Screenshots

Beschreibung

Steuern Sie Ihr Zuhause über Ihr iPhone oder iPad. Dämpfen Sie das Licht, schließen Sie die Jalousien, erhöhen Sie die Lautstärke und starten Sie den Film – mit nur einer Berührung. Machen Sie sich das Leben einfacher mit personalisierten Multigerät-Aktionen, die mit einer einzigen Berührung gestartet werden. Kombinieren Sie Unterhaltungselektronik wie Fernseher, Stereoanlage, Kabel-/Satellitentuner und Spielkonsole mit Hausautomatisierung wie vernetzten Lampen, Schlössern, Jalousien, Thermostaten, Sensoren und anderen Geräten. Harmony führt alles zusammen. Sie füllen es mit Leben.

Die Harmony App erfordert eine dieser Harmony Hub-basierten Fernbedienungen: Harmony Pro, Harmony Elite, Harmony Companion, Harmony Hub, Harmony Ultimate Home, Harmony Home Control, Harmony Home Hub, Harmony Ultimate, Harmony Smart Control, Harmony Smart Keyboard, or Harmony Ultimate Hub (alle separat erhältlich).

Für mehr Infos oder zum Kauf von Logitech Harmony Fernbedienungen sind Sie hier richtig: www.logitech.com/harmony-remotes.
Mehr als eine Fernbedienung
● Steuerung aller Home-Entertainment-Geräte über iPhone oder iPad zusammen mit einer Harmony Hub-basierten Fernbedienung.
● Steuerung vernetzter Lampen, Schlösser, Jalousien, Thermostate u.v.m. über eine einzige App – zu Hause oder von unterwegs. Überprüfen und Regulieren des Gerätestatus aus der Ferne.
● Zeitgesteuertes Ein- und Ausschalten von Geräten (auch wochentagspezifisch).
● Starten von mehreren Geräten mit einer Berührung und „Aktionen“ wie Guten Morgen, Gute Nacht, Fernsehen, Musikwiedergabe und Spielen.
● Einrichten von bis zu 50 Sendern für schnellen Zugriff auf Ihre bevorzugte Unterhaltung.
● Mit Streich- und Tippgesten die Lautstärke anpassen, Sender wechseln, vor- und zurückspulen, uvm.
● Installieren der App auf jedem iPhone oder iPad im Haus, sodass jeder seine eigenen Lieblingssender und -gesten programmieren kann.
● Steuern von Geräten hinter geschlossenen Schranktüren. Jetzt können Sie Ihre Unterhaltungsgeräte aus dem Weg räumen und brauchen nicht mehr mit dem Phone auf den Fernseher zu zeigen.
● Kompatibel mit vielen IR- und Bluetooth®-Spielekonsolen.
● Kompatibel mit einer wachsenden Liste von mehr als 270.000 Geräten und über 6.000 Herstellern. Aktuelle Informationen zur Kompatibilität finden Sie unter myharmony.com/compatibility.
Kundendienst
Wir möchten sicherstellen, dass Sie Ihre Fernbedienung optimal nutzen können. Falls Sie Probleme oder Fragen haben, ist Hilfe verfügbar.
Sie finden Online-Support-Artikel unter https://support.myharmony.com
Entdecken Sie unsere Online-Support-Community unter community.myharmony.com
Kontakt zu unserem Support unter https://support.myharmony.com/en-us/contact-us
Nutzungsbedingungen: https://files.myharmony.com/Assets/legal/en/termsofuse.html

Neuheiten

Version 5.7.7

Fehlerbehebung

Bewertungen und Rezensionen

2.3 von 5
463 Bewertungen

463 Bewertungen

stan.d.art ,

Selten so ein schlechtes Produkt gehabt.

Mein Rat an Alle: Finger weg davon. Nicht nur das die gesamte Einrichtung kompliziert war und die App ein totalausfall ist mit mehreren Abstürzen. Intuitiv ist auch anders. So ein schlechtes Produkt (Fernbedienung Elite) von so einem Namhaften Hersteller habe ich noch nie erlebt, und das zu dem Preis. Der Hub hat meine gesamte Internetleitung gedrosselt. Apple TV könnte ich nur noch in Slow Motion bedienen. Der Stream war durch die Bremse nur noch pixelig. Von HD war da nichts mehr zu sehen. Kaum hatte ich dem Hub den Stecker gezogen lief alles wieder wie geschmiert. Ich war geschockt. Wie kann das sein? Ist ja nicht so, dass die Elite günstig wäre. Die gesamte Bedienung ist schlecht und kompliziert umgesetzt. Ein ständiges Einschalten der Geräte wird bei den Aktionen vorausgesetzt, sprich verschluckt sich das Gerät oder man switched zwischen ATV und Receiver kann es passieren dass das Gerät eingeschaltet wird, der Fernseher der ja noch an ist ausgeschaltet wird. Also muss umständlich manuell wieder korrigiert werden. Bin mehr als enttäuscht. dachte das wäre der Ferrari unter den Fernbedienungen, aber jedes billige China Produkt kann mehr und kostet nur ein 10tel davon. Das Touchbedienfeld ist übrigens mehr als überflüssig und bringt keinen Mehrwert. Schick ist sie ja, aber das Gerät wird definitiv zurückgeschickt.

TeddyMcFly ,

Besser als erwartet

Nachdem unsere betagte 1100 zu Bruch gegangen ist, steuert jetzt eine Elite plus Hub den ganzen Wahnsinn zuhause. Durch den Vorgänger war ich beim Programmieren von Fernseher, AppleTV, Telekom-Entertain, Surround-Anlage und Alexa auf das schlimmste gefasst. Nach zwei Nachmittagen läuft alles wieder halbwegs.

Eine gewisse Leidensfähigkeit muss vorhanden sein, sonst sollte man lieber weiter mit der üblichen Fernbedienungs-Sammlung auf dem Wohnzimmertisch arbeiten. Wer durchhält, wird mit einem hochkomplexen System belohnt, das nach ordentlich Feintuning tatsächlich alle Fernbedienungen ersetzt und die Heimautomation drastisch erleichtert. Bis dahin ist es allerdings ein steiniger Weg. Schon die Registrierung wollte nicht gelingen. Erst über den PC konnte ich ein Konto eröffnen, da die Fernbedienung durch ein Update blockierte. Danach gab die sperrige Software auf dem iPad Rätsel auf. Irgendwann läft dann alles, inklusive Alexa, die jetzt den Fernseher bedienen kann. Ausser, er ist zu laut gestellt...

Bedenkt man, wieviele Tausende von unterschiedlichsten Geräten ansteuerbar sind, ist die Komplexität des Systems und damit der Software kein Wunder, daher, trotz zahlreicher Flüche und Recherchen: 4 Punkte.

Liquinaut ,

Die Harmony Elite...

...bekommt von mir an sich die volle Punktzahl, denn die Bedienung der Geräte über die Hardware ist einfach, zuverlässig und das ganze Setup ist hochwertig verarbeitet.

Jetzt geht es hier aber um die App, und da muss ich etwas differenzieren: Die Konfiguration der Geräte über die App funktioniert für mich einwandfrei und mit abschließender Bedienung über die Hardware wäre das 5 volle Sterne wert. Jetzt funktioniert die App aber auch selbst als Fernbedienung und da muss man sagen... das ist nix. Das Bedienkonzept unterscheidet sich grundlegend von der Elite Fernbedienung und ist nicht gerade intuitiv. Da saß kein Produktdesigner dran, sondern das haben die Entwickler der App halt so eben mit gemacht - zumindest kommt mir das so vor. Für diese Funktion alleine würde es maximal 2 Sterne geben. Scheinbar ist Logitech selbst ganz glücklich mit dem Konzept, denn daran hat sich seit meinem Kauf vor 3 Jahren nichts geändert.

Da ich aber zum Glück nicht auf die App zur Bedienung im Alltag angewiesen bin und Einrichtung der Geräte sowie Bedienung über die Harmony Elite echt top sind, gibt’s insgesamt 4 Sterne von mir.

Informationen

Anbieter
Logitech Inc.
Größe
59.9 MB
Kategorie
Unterhaltung
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch