Screenshots

Beschreibung

Die neue Version der INTspector-App von KRIWAN stellt die konsequente Weiterentwicklung des innovativen Verdichterschutzes mit Kommunikationsfunktion dar. Bereits 2012 läutete KRIWAN mit dem Schutzgerät INT69 Diagnose und der dazugehörigen INTelligence-Software eine neue Ära im Anlagenschutz ein. Die neue INTspector-App 4 macht das Überwachen, Auswerten und Schützen Ihrer Anlage nun noch einfacher und effizienter.

Neue Funktionen (setzt ein DP-BLE Gateway):
• Lesen Sie Daten direkt per Gateway an der Anlage aus. So erhalten Sie Zugriff zum Fehlerspeicher/-zähler, können den aktuellen Zustand der Anlage beurteilen und die Betriebsdaten einsehen.
• Erstellen Sie im Handumdrehen einen Report im PDF-Format und leiten Sie diesen bei Bedarf direkt an Ihre Kunden weiter.
• Laden Sie die gesammelten Daten zum kostenlosen KRIWAN-Diagnose-Webservice (Internet INTelligence) hoch. Dort werden die Daten sowohl gesichert als auch archiviert und sind somit immer und überall über das Internet abrufbar.

Weitere Funktionen (setzt kein Gateway voraus):
• Rufen Sie die Datenblätter zu den verbauten KRIWAN-Produkten ab, so dass diese bei Wartungs- und Reparaturarbeiten in der Anlage schnell und papierlos verfügbar sind. Scannen Sie dazu einfach mit der Smartphone-Kamera den Datamatrix-Code des jeweiligen Produkts oder wählen Sie die Artikelnummer aus.
• Analysieren Sie den Zustand des Verdichters über den LED-Blinkcode, stellen Sie den Blinkcode ein und Sie bekommen den aktuellen Fehler direkt angezeigt.

Neuheiten

Version 4.2.4

Diagramme überarbeitet.
PDF überarbeitet.
Datenblattzugriff beschleunigt.
Hilfstexte hinzugefügt und verbessert.
Bug fixing.

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Informationen

Anbieter
KRIWAN Industrie-Elektronik GmbH
Größe
69.1 MB
Kategorie
Produktivität
Kompatibilität

Erfordert iOS 12.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2018 KRIWAN Industrie-Elektronik GmbH
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch