iPhone-Screenshots

Beschreibung

BESCHREIBUNG
Diese App wurde für erwachsene Frauen mit Regelschmerzen (primäre Dysmenorrhoe) entwickelt. Diese Art von Schmerzen tritt bei jungen Frauen sehr häufig auf und beginnt normalerweise in der Jugend. Frauen mit Regelschmerzen berichten über Krämpfe im Unterbauch, welche sehr schmerzhaft sein können. Andere häufige Symptome sind Rückenschmerzen, Übelkeit, Durchfall oder Kopfschmerzen. Diese App wird unterschiedliche Empfehlungen zur Selbsthilfe anbieten, die auf wissenschaftlichen Untersuchungen basieren. Sie können auch einige Daten, z.B. die Menstruationsdaten, mit Apple Health synchronisieren. Sie können die Daten-Synchronisierung jederzeit in den Einstellungen der Health App anpassen.

SIND SIE GEEIGNET FÜR DIE STUDIE?
Sie sind prinzipiell geeignet für die Studie, wenn Sie zwischen 18 und 34 Jahre alt und nicht schwanger sind. Darüber hinaus sollten Sie auch keine Schwangerschaft innerhalb der nächsten 12 Monate planen. Die Eignung für die Studie wird beim ersten Start der App geprüft.

STUDIENABLAUF
Wenn Sie einwilligen, werden wir Sie darum bitten:
- Fragen zu Ihrer Gesundheit zu beantworten
- Hinweisen in der App zu folgen
- App-Empfehlungen zur Selbsthilfe anzuwenden
Dies wird vor allem vor und während Ihrer Regel in den nächsten 12 Zyklen stattfinden. Sie können Benachrichtigungen der App aktivieren und so Erinnerungen zu Befragungen und Aktivitäten erhalten.

WER IST VERANTWORTLICH FÜR DIE STUDIE?
Deutschland: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie; Institut für komplementäre und integrative Medizin, UniversitätsSpital Zürich
Australien: NICM Health Research Institute, Western Sydney University
Brasilien: Hospital Universitário Prof. Polydoro Ernani de São Thiago, Federal University of Santa Catarina
Taiwan: China Medical University Hospital, Division of China Medicine Pediatrics
USA: University of Maryland School of Medicine, Center for Integrative Medicine

Neuheiten

Version 1.0.3

Jetzt unterstützen wir auch User aus den USA.
Verbesserte Lokalisierung und Stabilitätsverbesserungen.

Sie können auch Daten mit der Health-App von Apple synchronisieren, z. B. die Menstruationsdaten und den BMI.

Bewertungen und Rezensionen

2.7 von 5
7 Bewertungen

7 Bewertungen

SommerLuft123 ,

App fraglich/ E-Mail Adresse vom Support nicht gültig

Auf Grund von unterschiedlichen Berichten bin ich auf die App aufmerksam geworden.
Die Berichte haben mir suggeriert das dies eine „aktive“App ist und keine Beta-Version. Leider kann die App nicht genutzt werden. Diese Unklarheit wollte ich mit den App Entwicklern klären, jedoch ist die Mail Adresse ungültig. Auf der Internetseite heißt es [...Die App Luna. wurde für iOS gerade noch einmal inhaltlich und technisch aktualisiert.]

Entwickler-Antwort ,

Es tut uns leid, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen und Sie uns nicht erreichen konnten. Bitte prüfen Sie noch einmal die genutzten Kontaktdaten (luna-studie@charite.de). Vielleicht gab es hier ein Problem? Wir sind darüber gut erreichbar und können bestimmt Ihre Fragen klären. Wir freuen uns immer über neue Studienteilnehmerinnen. Die Eignung für die Studie wird bei der ersten App-Nutzung überprüft. Möglicherweise gab es hier Missverständnisse. Unsere App ist noch immer sehr aktiv und selbstverständlich keine Beta-Version.

Jenny. F ,

Great idea!

Great idea!

App-Datenschutz

Der Entwickler (Smart Mobile Factory) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Gesundheit und Fitness
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Vertrauliche Daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch