MagentaZuhause App: Smart Home 4+

Einfach, sicher Geräte steuern

Telekom Deutschland GmbH

    • Gratis

Screenshots

Beschreibung


Mit der MagentaZuhause App steuerst du alle Smart-Home-Geräte, optimierst dein WLAN und Netzwerk und sparst täglich Energie. Alle Haushaltsmitglieder haben Zugriff auf das smarte Zuhause und sollte einmal etwas Unvorhergesehenes passieren, kannst du dich automatisch benachrichtigen lassen.

WIR SIND AUSGEZEICHNET:

• iF Design Award 2023
• Red Dot Design Award 2022
• AV-TEST 01/2023: Testurteil «sicher», geprüftes Smart Home Produkt

CLEVERE SMART-HOME-ROUTINEN:

Mit der MagentaZuhause App wird dein Alltag bequem und einfach. Reduziere den täglichen Aufwand, indem Smart-Home-Geräte automatisiert dein Zuhause nach deinen Wünschen steuern und Probleme melden.
• Smart-Home-Routinen sind vielseitig und stehen als Vorauswahl zur Verfügung. Oder du erstellst ganz einfach deine eigenen Routinen. Senke den Energieverbrauch mit individuellen Heizplänen. Erstelle Lichtstimmungen für unterschiedliche Tageszeiten. Höre deine Lieblingsmusik beim Aufstehen.
• Sieh deine nächsten Routinen und Erinnerungen an.
• Werde informiert, sobald sich in deinem Zuhause etwas verändert, zum Beispiel wenn eine Bewegung erkannt, ein Alarm ausgelöst oder ein Fenster geöffnet wird.
• Jedes Haushaltsmitglied kann für sich die App individuell gestalten. So kannst du z. B. deine Lieblingsroutinen oder häufig genutzte Geräte auf deine App-Startseite legen.

INTUITIVE SMART-HOME-STEUERUNG:

Mit der MagentaZuhause App können du und deine Familienmitglieder smarte Geräte steuern:
• Binde eine Vielzahl an Geräten verschiedener Hersteller ein, z. B. smarte Heizkörperthermostate, intelligente Lichtsteuerungen, smarte Türschlösser oder Lautsprecher.
• Smart-Home-Geräte werden automatisch erkannt und lassen sich einfach steuern. Die Steuerung funktioniert auch per Alexa Skill mit einer breiten Auswahl an Sprachbefehlen.
• Auswahl unterstützter Smart-Home-Gerätehersteller: Eurotronic, D-Link und WiZ, Philips Hue, Nuki, eQ-3, SONOS, Gardena, Netatmo, Bosch, LEDVANCE/OSRAM, tint, SMaBiT, Schellenberg.
• Alle kompatiblen Smart-Home-Geräte findest du hier: https://www.smarthome.de/hilfe/kompatible-geraete

HEIMVERNETZUNG, WLAN UND ROUTER

Profitiere als Nutzer*in eines Telekom Speedports oder FRITZ!Box Routers von vielen Features*:
• Erstelle in Sekunden ein isoliertes, sicheres Gäste-WLAN, damit du dein persönliches Passwort nicht teilen musst. Teile den Zugang zum WLAN danach einfach über einen QR-Code.
• Prüfe Internet, Router und Heimvernetzung auf Störungen.
• Optimiere WLAN-Signalstärken von verbundenen Geräten.
• Ändere dein WLAN-Passwort über die App.
• Starte den Router über die App neu.
• Führe Firmware-Updates für den Router durch.
• Überblicke alle verbundenen Geräte im Netzwerk.

WEITERE NÜTZLICHE FUNKTIONEN:

• Mit deinem Smart Home kannst du täglich Energie sparen. Tracke den gesamten Energieverbrauch im Haushalt, senke den Stromverbrauch von Geräten und erstelle eigene Heizpläne. Mit unseren hilfreichen Energiespar-Tipps und dem Spar-Rechner, prüfst du, wie viel Geld pro Jahr eingespart werden kann.
• Für ein sicheres Gefühl, dass es deinen Liebsten gut geht, zeigt dir die App automatisch an, wenn jemand nach Hause kommt – auch die Katze.
• Gemeinsame Erinnerungen unterstützen im Alltag.
• Füge neue Haushaltsmitglieder einfach per QR-Code, Nachricht oder E-Mail hinzu.

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE NUTZUNG:

• Jedes Haushaltsmitglied benötigt einen Telekom Login, der einfach und schnell in der App erstellt werden kann.
• Internet-Zugang für WLAN.
• *Unterstützte Netzwerkfunktionen variieren nach Router-Typ.

AUSFÜHRLICHE BERATUNG ERHÄLTST DU:

auf www.smarthome.de
telefonisch unter 0800 33 03000
im Telekom Shop

DEIN FEEDBACK:

Wir freuen uns über deine Bewertungen und Kommentare.

Viel Spaß mit deinem Smart Home und der MagentaZuhause App!
Deine Telekom

Neuheiten

Version 2.15.0

- Sprachsteuerung mit der MagentaZuhause Google Action für Lampen und Zwischenstecker
- Home Connect Haushaltsgeräte können mit der MagentaZuhause App verbunden werden
- Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen

Jetzt die neueste Version installieren und bewerten.

Vielen Dank für dein Feedback!
Deine Telekom

Bewertungen und Rezensionen

4,0 von 5
2.205 Bewertungen

2.205 Bewertungen

Flowi2001 ,

Ganz gut, manche Funktionen fehlen noch

Ansich ist die App gut gestaltet, gut dass nun jedes Familien Mitglied seine eigene Anwesenheit hat. Was mir fehlt ist ein Widget über dass man Szenen steuern kann, die alte App hat dass. Ist bei der alten App zwar etwas umständlich mit Szene ein aus gelöst, aber irgendwas zur Steuerung der Szenen wäre sehr hilfreich. Außerdem fände ich gut wenn man die Phillips hue Schalter und Knöpfe steuern könnte. Außerdem fehlt mir die Funktion die Helligkeit der Phillips hue Lampen als Auslöser einer Automation zu verwenden, dies ging bei der alten App auch.

Entwickler-Antwort ,

Danke für dein ausführliches Feedback :-) Wir arbeiten sehr intensiv an der Weiterentwicklung der App, um bald den bekannten Funktions- und Geräteumfang der SmartHome App zu erreichen. Deine Wünsche haben wir teilweise schon auf der Wunschliste, gerade Widgets wären wirklich eine tolle Sache. Wenn du magst, nutze gerne auch die Feedbackfunktion der App und teile uns jederzeit direkt deine Vorschläge mit. Besuche gerne auch unsere Telekom hilft Community: t1p.de/ggxir und tausche dich mit anderen Interessierten zum Thema MagentaZuhause aus.Matthias vom MagentaZuhause Team

l_f_r ,

Bugs…

Ich möchte die neue App mögen, habe aber ständig Probleme. Bis vor kurzem wurden immer die Zuordnungen der Geräte zu den jeweiligen Zimmern gelöscht sodass ich diese immer wieder neu anlegen musste. Das scheint nun behoben, allerdings habe ich nun Probleme mit meinen Heizroutinen. Es steht ständig nur in orange „Geändert zu X°C“ da was ja eigentlich bedeuten soll, dass der Wert manuell angepasst wurde. Wurde er aber nicht! Jetzt regelt die App mir alle Thermostate auf 15°C und ignoriert meine mühselig angelegten Heizpläne. Das de- und reaktivieren des Heizplans bringt auch nichts. Das muss ganz dringend gefixt werden! Zudem wäre die alte Funktion „Alle Thermostate auf Abwesenheit stellen“ schön zu haben. Könnte man ja in den custom Routinen einpflegen. Auch die Möglichkeit die Routinen selber anzuordnen und zu organisieren wäre gut. Die App birgt wie die alte App viel Potential aber leider schlafen eure Entwickler ein bisschen…

Edit: Nach dem Rückruf eines Mitarbeiters wurde mir mitgeteilt, dass die Probleme bekannt sind und ein Fix im nächsten oder übernächsten Update kommen soll.

Entwickler-Antwort ,

Hallo l_f_r,
vielen Dank für deine ausführliche Problembeschreibung! Unsere Entwicklung würde das gerne genauer untersuchen, denn so soll es natürlich nicht sein.
Dürfen wir dich deshalb einmal zurückrufen, um eine Diagnose zu ermöglichen? Den Rückrufservice kannst du mit wenigen Klicks anfordern:
(www.) telekom.de/rueckrufservice-smarthome
Herzlichen Dank und beste Grüße
Dein Team der MagentaZuhause App

LightwizHH ,

Geofencing-Probleme, fehlende 2FA - unsicher!

Das Geofencing (automatische Erkennung der Anwesenheit) funktioniert zwar mittlerweile besser als anfangs, aber immer noch unzuverlässig. Es gibt noch immer ab und zu Alarm, wenn ich nach Hause komme und ich muss den Status manuell auf zu Hause setzen.
Was aber wirklich schlimm ist: seit Jahren bekommt es die Telekom nicht hin, das Smarthome per Zweifaktor-Authentifizierung (2FA) abzusichern!
Jeder, der E-Mail-Adresse und Passwort kennt (z.B. mittels Spyware abgegriffen oder anderweitig kompromittiert), kann unbemerkt die Kontrolle übernehmen und sehen, wo ich wohne und ob ich zu Hause bin! Ein sicherheitstechnischer Alptraum.
Neuerdings gibt es das Feature „Sicherer Zugang zur App“, was aber ein Witz ist - es wird dann zwar Face ID verlangt, die eigentliche Gefahr liegt aber nicht darin, dass mein (ohnehin per Face ID gesichertes) iPhone verloren geht…
Hier muss die Telekom dringend nachbessern, auch wenn es jeder mit einem Hauch IT-Sicherheitskompetenz (die man von der Telekom offenbar nicht erwarten kann) schon seit Jahren fordert und nichts passiert!

Entwickler-Antwort ,

Hallo LightwizHH, vielen Dank für dein Feedback. Geofencing ist ein schwieriges Thema, das uns schon lange begleitet. Wir optimieren weiter in dieser Sache. Meine Meinung: GPS-Drift wird aber immer wieder vorkommen, da leiden alle Anwendungen drunter, die auf den genauen Standort angewiesen sind. Zwei-Faktor-Authentifizierung für das Telekom Login ist geplant. Einen Termin zur Einführung habe ich leider nicht dabei. Besten Gruß Matthias vom MagenatZuhause Team

App-Datenschutz

Der Entwickler, Telekom Deutschland GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Diagnose

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Benutzer­inhalte
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

MeinMagenta: Handy & Festnetz
Dienst­programme
Telekom Mail – E-Mail-Programm
Produktivität
MagentaTV - 1. Generation
Unterhaltung
MagentaCLOUD - Cloud Speicher
Dienst­programme
MagentaTV: TV & Streaming
Unterhaltung
MagentaSport - Dein Live-Sport
Sport

Das gefällt dir vielleicht auch

Aktion Mensch-Lotterie
Lifestyle
Homematic IP
Lifestyle
DeutschlandCard App
Lifestyle
Bosch Smart Home
Lifestyle
OOONO
Lifestyle
PENNY Coupons & Angebote
Lifestyle