Screenshots

Beschreibung

Use the new Microsoft Remote Desktop app to connect to a remote PC or virtual apps and desktops made available by your administrator. The app helps you be productive no matter where you are.

Configure your PC for remote access first by download the Remote Desktop assistant to your PC and let it do the work for you: https://aka.ms/rdsetup.

• Access remote PCs running Windows Professional or Enterprise and Windows Server
• Access remote resources published by your IT administrator
• Connect remotely through a Remote Desktop Gateway
• Secure connection to your data and applications
• Streamlined management of your connections from the connection center
• High quality video and audio streaming

Learn more about remote desktop apps at: https://aka.ms/rdapps.

Neuheiten

Version 10.2.13

We've got two small updates in this release:

• Fixed a hang that occurred when connecting via an RD Gateway.
• Added a privacy notice to the "Add Feed" dialog.

If you encounter any errors, you can always contact us via Help > Report an Issue.

Bewertungen und Rezensionen

3.2 von 5
118 Bewertungen

118 Bewertungen

U1919 ,

Version 10 funktioniert nicht mehr hinter einem Proxy

Hallo,
Version 8 funktioniert sauber mit dem im Netzwerk eingestellten Proxy. Die Version kann keine Verbindung mehr herstellen.
Dieses Problem ist leider immer noch nicht gefixt. So lange muss ich leider für Zugriffe auf externe via Gateway weiterhin die alte Version benutzen.
Bitte dieses Problem beheben.
Danke

Entwickler-Antwort ,

Wir testen einen Fix, um die Gateway-Konnektivitätsprobleme zu beheben, mit denen einige Benutzer konfrontiert wurden, und hoffen, sie später in dieser Woche veröffentlichen zu können. Hoffentlich wird dies die Probleme lösen, denen Sie begegnet sind.

Alpenmerlin ,

Klarer Schritt nach vorne

Verglichen mit der vorherigen Version, die es leider immer noch separat im AppStore zu kaufen gibt, ist die neue RDP App deutlich angenehmer zu nutzen. Außerdem wurde die Accountverwaltung vereinfacht, da man nun Benutzer anlegen und für Verbindungen zu verschiedenen Desktops nutzen kann. Wer viele Remote Server verwaltet, wird das zu schätzen wissen. Außerdem öffnet sich die RDP Session standardmäßig nur noch auf einem Bildschirm (früher default alle Bildschirme, die angeschlossen sind).

Fazit: Sieht besser aus, ist angenehmer zu nutzen, ist kostenlos und macht zuverlässig, was es soll. Bin zufrieden…

Feature Request: Customisable size of thumbnails in overview / Editierbare Größe der Vorschaubilder in der Übersicht.

nankea ,

Kann jetzt auch mit dem Raspi

Ich benutze seit vielleiht zwei Jahren den Microsoft Remote Desktop mit Windows 10 Pro auf einem PC und Raspbian auf einem Raspberry Pi 3 B, erst in Version 8, dann eine Weile 8 und 10 parallel, da 10 nicht mit dem Raspi zurecht kam. Seit kurzem klappt das aber auch mit der Version 10.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der App, nutze aber nur die normale Funktion, sozusagen Ersatz Tastatur, Maus, Bildschirm. Damit tut es weitgehend, was es soll. Dafür kann ich es nur wärmstens empfehlen.

Informationen

Anbieter
Microsoft Corporation
Größe
18.7 MB
Kategorie
Wirtschaft
Kompatibilität

OS X 10.11 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Englisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2017 Microsoft Corporation. All rights reserved.
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler