My SEAT M‪Ó‬ 4+

SEAT METROPOLIS LAB BARCELONA S.A.

Entwickelt für iPhone

    • 2,4 • 13 Bewertungen
    • Gratis

iPhone-Screenshots

Beschreibung

We have developed this My SEAT MÓ app so that wherever you go, you are always connected to your eScooter. Use your mobile as a digital key, to remember where you have parked or to see your battery level. Also, park on the street safely as you will receive notifications of movement of your motorcycle or battery.

SEAT MÓ is a new brand, created by SEAT, with the aim of building more sustainable cities and redefining mobility in them. We believe that people's mobility is a fundamental right and for this reason we have developed a series of products and services, with a common denominator, we are 100% electric and we are prepared for shared use.

Neuheiten

Version 2.27.0

We are continuously working on improving our app, making it always more stable and intuitive by fixing minor bugs.
From now on you can enjoy your favourite app in Czech.
We have added some more phone prefixes to make it easier for you to register as a user.

Bewertungen und Rezensionen

2,4 von 5
13 Bewertungen

13 Bewertungen

smaedefessel ,

Leider enttäuscht

Ich nutze die App seit ca 4 Wochen und bin leider enttäuscht! Wie schon beschrieben kann der Ladezustand nicht abgerufen werden wenn der Roller läd, dies ist aber für ein Elektrofahrzeug das A & O! Des Weiteren kann ich nicht bin meiner Position zum Roller navigieren, oder in eine Navigation wechseln! Die App gibt auch keinen Hinweis wenn das Fahrzeug unbefugt, also gestartet vom Fleck bewegt wird! Das sind alles Dinge die leicht zu machen sind und in einer „Konkurrenz App“ wohl auch du ruinieren! Warum hat man nicht beides übernommen, Roller und App!?
Ich würde mir wünschen das hier noch stark nachgebessert wird!

Danke

Entwickler-Antwort ,

Hallo smaedefessel! Wende dich bitte an deinen Importeur unter service@seat.de, damit er dir richtig unterstützen kann. Entschuldige die Unannehmlichkeiten. Einige der Funktionalitäten sind bereits in der neuen Version verfügbar. Viele Grüße.

Thomas Heisterhagen ,

Funktionsumfang eher mäßig

Ich nutze die App nun drei Wochen und kann die bisherigen Bewertungen nur bedingt bestätigen. Einrichtung mit Roller war innerhalb von 30 Sekunden erledigt. Die App läuft stabil, muss im Funktionsumfang allerdings noch zulegen. Bislang kann man lediglich den Akkustand zum Zeitpunkt des Abstellens einsehen sowie die geschätzte Restreichweite. Seit kurzem auch wann der Roller zuletzt zu 100% aufgeladen wurde. Auf einer Karte zudem wo der Roller aktuell steht. Ob ich benachrichtigt werde wenn der Roller wegbewegt werden sollte erschließt sich mir nicht. Leider wird beim Ladevorgang nicht angezeigt, welchen SoC der Akku aktuell hat, so dass man nie weiß wann der Ladevorgang abgeschlossen ist. Funktionen wie Roller starten, Helmfach öffnen funktionieren nur bei ausgeklappten Seitenständer. Ich würde mir eine Funktion wünschen, dass alle Fahrten automatisch in einem Fahrtenbuch angezeigt werden, die Meldung des aktuellen Ladestands beim Aufladen und eine Alarmanlage.

Entwickler-Antwort ,

Hallo Thomas! Vielen Dank für das ausführliche Feedback und das Interesse an unserer App. Wir werden deine Vorschläge gerne an unsere Entwickler weitergeben, denn wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung unseres Serviceangebotes. Viele liebe Grüße.

Thomas Heisterhagen ,

Hat Luft nach oben

Ich nutze die App mit meinem Seat Mo zwar erst seit zwei Tagen, aber dabei sind schon ein paar Dinge aufgefallen. Erst einmal die Verknüpfung der App mit meinem Roller war kinderleicht und gefühlt nach 30 Sek erledigt. Die App hat leider einen recht überschaubaren Funktionsumfang. Zwar aktualisiert sich offenkundig alle 10 Minuten der Status, aber wenn geladen wird, zeigt sie nicht den aktuellen SOC an. Dies wäre aber sehr nützlich um zu erfahren wann man genug nachgeladen hat. Dazu kann man den Standort des Rollers tracken, ob und was passsiert, wenn dieser einmal fortbewegt wird weiß ich leider nicht. Der baugleiche Silence soll laut Beschreibung der App über eine Alarmanlage verfügen und diese wird über die App aktiviert. Davon ist in der Seat App nichts zu sehen. Aktuell erlkennt man nur den Kilometerstand und den SOC zum Zeitpunkt des Abstellens. Funktionsmäßig eher dürftig, aber läuft immerhin stabil.

App-Datenschutz

Der Entwickler, SEAT METROPOLIS LAB BARCELONA S.A., hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Daten, die zum Tracking deiner Person verwendet werden

Die folgenden Daten werden möglicherweise verwendet, um dich über Apps und Websites anderer Unternehmen hinweg zu verfolgen:

  • Kennungen

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informa­tionen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Lifestyle
Reisen
Reisen
Navigation
Reisen
Reisen

Das gefällt dir vielleicht auch

Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle