Screenshots

Beschreibung

Vollumfängliche Arbeitszeiterfassung - vielseitig, einfach und sicher! Auf Wunsch sogar automatisch anhand deines Arbeitsplatzes und über alle deine Geräte synchron.

Entdecke mit myWork wie einfach das Pflegen deines digitalen Stundenzettels sein kann.

Mit einem Klick ist die Aufzeichnung gestartet und du kannst dich auf das konzentrieren was wirklich zählt - Deine Arbeit! 
myWork ist so konzipiert, dass es während der Aufzeichnung beendet werden kann und deinen Akku nicht beansprucht. Beim nächsten App-Start kommst du direkt an die entsprechende Stelle zurück und siehst auf einen Blick, wie viel Arbeitszeit du bereits erfasst hast.

Hauptfunktionen:
- Anlegen und Verwalten von mehreren, unabhängigen Jobs / Projekten / Kunden
- Stoppuhr-Funktion für die tägliche Erfassung der Arbeitszeit
- Schnelles, manuelles Erfassen von Aktivitäten wie Urlaub, Feiertage, Krankheit, Kurzarbeit und vieles mehr…
- Ortsbasiertes automatisches Starten und Stoppen der Zeiterfassung
- Automatische Pausen-Funktion
- iCloud Synchronisation
- Überblick über die wichtigsten Daten wie Sollarbeitszeit, Überstunden, Verdienste und vieles mehr direkt beim Start
- Intelligente Such- und Filterfunktion
- Auf Vorlagen basierter und einfach konfigurierbarer Export deiner Zeiten
- Anlegen eines Standardjobs für das schnelle Starten
- Integriertes Urlaubstage-Management
- Übersichtliche Darstellung von Jahres-, Monats- und Wochenansichten
- Notizfunktion während der Aufzeichnung
- Dark Mode

Selbstverständlich wird Datenschutz groß geschrieben!
Mit Ausnahme der optionalen Synchronisierung- und Backup-Funktionen bleiben alle Daten lokal auf deinem Gerät. Keine Server, keine Weitergabe an Dritte!

Du hast weitere Fragen? - Ich freue mich über eine E-Mail!

Neuheiten

Version 7.1.3

Dieses Update behebt einen Fehler in der Verlaufsansicht.
Zusätzlich werden nun das Start- und Enddatum der Kalenderwochen im Verlauf angezeigt.

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
3,162 Bewertungen

3,162 Bewertungen

Der Don 456 ,

Überstunden

Hallo, ich bin nur Arbeitnehmer und will mit der App meine Überstunden erfassen. Die ersten Wochen funktionierte das auch, doch dann war ich Samstags ein paar Stunden auf Arbeit. Da ich eine 40h Woche habe, wie auch in den Einstellungen vermerkt, sind die Tage für mich nicht relevant. Die 40h hatte ich bereits Freitags überschritten, weshalb nach meiner Logik jede weitere h als Überstunde gewertet wird. Die App zeigt mir jedoch Minusstunden an, da ich nicht die 8h erfüllt hatte. Leider gibt es keine Möglichkeit bzw. Ich habe keine gefunden, dies anzupassen. Aus dem Grund ist die App für mich nicht brauchbar und ich kann nur 1 Stern geben.
Es ist auch vermerkt, dass die Berechnung kompliziert ist, was aber nicht für jeden Fall richtig sein muss.

Update: Entwickler hat auf meinen Kommentar reagiert. Dadurch jetzt 5 Sterne

Entwickler-Antwort ,

Hallo Don,
danke für dein Feedback.
Dadurch konnte der Fehler mit den zusätzlichen Arbeitstagen gefunden und im Update (v5.0) behoben werden.

kaha1976 ,

Super App!

Sehr freundlicher Kontakt, Entwickler reagiert umgehend auf Mail, in der ich auf den Fehler bei der Addition von Minuten verwies, wenn die Zeit auf 5Minuten gerundet werden soll. Die App selbst ist schnell zu bedienen, so dass die Erfassung keine Nerven kostet. Übersichtlich und gut gegliedert. Könnte man noch prozentuale Werte für Zuschläge eingeben, wäre das sicher für manche Jobs recht hilfreich.
Wie versprochen kam heute nun das Update und das sogar noch mit ein paar zusätzlichen neuen Funktionen. Vielen Dank! Weiter so👍🏻

stadtrandmeer ,

Nützlich, übersichtlich und

Die freie Version der myWork App (Beschränkung auf einen „Job“) hat mich so überzeugt, dass ich nach nur zwei Tagen Nutzung die ohnehin günstige Pro-Version gekauft habe.
Als Selbständige ist es für mich wichtig, meine Arbeitszeit im Blick zu behalten, und das für mehrere Projekte gleichzeitig.
Mit myWork gelingt das sehr einfach, und zudem spart die Export-Funktion extra Aufwand bei der Rechnungsstellung.
Und: Es alles bleibt lokal gespeichert (von der optionalen dropbox-Nutzung abgesehen), es ist keine Registrierung oder Datenweitergabe nötig.
Danke auch für den flotten, freundlichen und hilfreichen support!

App-Datenschutz

Der Entwickler (Marcel Russ) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch