N-JOY Radio 4+

Norddeutscher Rundfunk

    • 4,3 • 19 Bewertungen
    • Gratis

iPhone-Screenshots

Beschreibung

Mit der kostenlosen N-JOY App seid ihr noch näher dran am Radioprogramm von N-JOY: Ihr bekommt exklusive Einblicke rund um eure Lieblingsradiosendungen wie die N-JOY Morningshow mit Martina und Greg. Dazu versorgen wir euch mit den wichtigsten Neuigkeiten, Musik, Podcasts und Inhalten aus der Welt von N-JOY. Natürlich hört ihr dabei unser gewohntes Radioprogramm mit allen N-JOY Radiosendungen. Ihr wollt uns direkt schreiben und mit unseren Moderatorinnen und Moderatoren chatten? Wir freuen uns auf eure Sprachnachrichten und Texte. Jetzt die N-JOY App kostenfrei herunterladen!

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

• Stories: Videos, Podcasts, Galerien, Memes, Umfragen
• Entdecken: Aktionen, Artikel, Aktuelles
• Messenger: Chattet mit uns und schickt uns Sprachnachrichten
• Live: Hört unser Radioprogramm und unsere Podcasts

Stories:

In der N-JOY App bekommt ihr kostenlos exklusive Einblicke von Martina und Greg aus eurer N-JOY Morningshow, Blicke hinter die Kulissen vom Radio, Podcast-Highlights wie dem „Flexikon“ und lustige Videos, durch die ihr euch swipen könnt und die ihr noch nicht gesehen habt. Eure Meinung ist uns wichtig: Schickt uns Feedback über die Herzchen-Funktion oder per Sprachnachricht und nehmt an Umfragen teil! Zusätzlich könnt ihr die Videos auch mit euren Freunden teilen.

Entdecken:

Taucht ein in die Welt von N-JOY: Unsere Erste-Hilfe-Aktion „Lasst uns Leben retten“, Empfehlungen für neue Musik, aktuelle Podcast-Folgen, Infos, wann euer Lieblingsstar wie Harry Styles, Ed Sheeran oder Taylor Swift für ein Konzert in den Norden kommt, Fotos und Videos von Festivals sowie die Serienchecks der Woche – in der N-JOY App entdeckt ihr immer wieder Neues, das euch im Norden bewegt!

Messenger:

Chatten mit uns über den Messenger: Registriert euch kostenlos und schreibt die N-JOY Moderatorinnen und Moderatoren direkt über den Messi an oder schickt uns über euer Smartphone eine Sprachnachricht. Wir wollen wissen, wie es euch geht und uns mit euch austauschen!

Live:

Alles auf einen Blick: Hört eure liebsten Radiosendungen, Musiktitel, DJ-Sets und Podcasts in der N-JOY App. Über die Titelliste seht ihr auf einen Blick, welcher Song aktuell im N-JOY Radio läuft oder wann ein bestimmter Musiktitel zuletzt lief. Ihr seht auch welche Moderatoren gerade für euch im N-JOY Studio stehen, welches Gesicht zu welcher Radiostimme gehört, oder von wann bis wann unsere Moderatorinnen und Moderatoren senden. So habt ihr den kompletten Überblick über das N-JOY Musikprogramm. Egal, ob ihr gerade in Norddeutschland oder woanders unterwegs seid, habt N-JOY immer dabei und hört eure Lieblings-Podcasts wie das „Flexikon" oder „Deutschland 3000 – Eine Stunde mit Eva Schulz“ direkt in der kostenlosen N-JOY App.

Nachrichten, Wetter und Verkehrsservice:

Mit den Nachrichten vom NDR seid ihr immer informiert, wenn etwas Wichtiges passiert - und mit dem Wetter- und Verkehrsservice wisst ihr, ob euer Auto im Stau vom Regen gewaschen wird.

N-JOY Morningshow mit Martina und Greg:

Die N-JOY-Morningshow mit Martina und Greg hört ihr montags bis freitags von 6 bis 10 Uhr. Die Sendung wird nach euren Wünschen gestaltet und lebt vom Austausch zwischen Hörerinnen und Hörern und Martina und Greg - also ladet euch die kostenlose N-JOY App herunter, registriert euch und schreibt uns über den Messenger, was euch gefällt. Es ist euer Start in den Tag. Es ist eure Sendung.

Neuheiten

Version 2.2.0

Wir haben Fehler behoben und die App für euch weiter verbessert.

Bewertungen und Rezensionen

4,3 von 5
19 Bewertungen

19 Bewertungen

Estephus ,

Gut... ein bisschen fehlt zu Perfekt

Vieles ist gut an der App und die Herzen sind eine tolle Idee. Schon wäre es noch wenn es Push-Benachrichtigungen für den Chat gäbe und das das Textfeld automatisch mehrzeilig werden würde beim schreiben :)

konqrunner ,

Zwiespältiges Update

Die App hat sich nach den letzten Updates teilweise verbessert, teilweise allerdings leider auch in einigen Bereichen verschlechtert.

Plus:
- das User-Interface ist deutlich aufgeräumter als zuvor
- der Livestream bietet direkt auch eine Auswahl für AirPlay. Sogar schon vor dem Start des Streams! (Da kann sich Apple eine Scheibe von abschneiden, bitte)

Minus:
- die chronologische Liste der gespielten Titel ist zumeist alles andere als chronologisch (Titel von 10:05, dann 08:52, dann 09:46, dann 09:15…). Das kann aber natürlich auch an der Datenbank liegen, auf die die App zugreift.
- das Starten der App dauert gefühlte Ewigkeiten und legt den Verdacht nahe, dass hier – wie sich schon in anderen Rezensionen vermerkt – erhebliche Datenmenge über den Äther geschaufelt werden. Das ist aber für eine mobile Streaming-App eher sub-optimal.

Ob es darüber hinaus bei einer Radio-App sinnvoll ist, den Messenger so prominent in den Vordergrund zu drängen statt der eigentlichen Core-Funktion „Radio streamen“, muss jeder für sich selbst entscheiden. Mir persönlich gefällt das weniger, aber ich kann damit leben.

Alles in Allem: die App ist auf dem richtigen Weg. Bleibt zu hoffen, dass sie auch weiterhin gut betreut wird.

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für dein ehrliches und ausführliches Feedback! Wir nehmen das auf jeden Fall mit und geben das sehr gerne an unsere Entwickler weiter. Es gab ein neues Update für die App. Damit sollte das Problem mit dem hohen Verbrauch des Datenvolumens erledigt sein. Magst du uns dazu einmal eine Rückmeldung geben?

Zu unserem Messenger: Mit der neuen App wollen wir die Kommunikation mit unseren Hörer*innen verbessern. Ihr sollt viel mehr Einblicke hinter die Kulissen bekommen und über den Messenger mit dem Team jederzeit in Kontakt kommen können. Wir wollen eure Meinungen und Geschichten hören. Damit könnt ihr Teil des Programms sein. Wir hoffen sehr, das hilft dir weiter!

Herzlichste Grüße

MoritzMK20 ,

Gut, aber Datenfresser

Die neue App finde ich klasse, coole Infos und Einblicke, das macht Spaß sich das anzuschauen. Allerdings fressen die Stories (oder auch andere Dinge) extrem viel Internet, ich nutze sie meist unterwegs und nach zwei Mal öffnen wurden 500MB Datenvolumen verbraucht. Das muss bitte angepasst werden, es könnte z. B. einen Datensparmodus geben, in dem der Stream und Videos nicht vorgeladen werden.

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für dein ehrliches Feedback! Es freut uns sehr, dass dir unsere App gefällt. Es gab ein neues Update. Damit sollte die App nicht mehr so viel Datenvolumen verbrauchen. Gib uns dazu sehr gerne nochmal eine Rückmeldung. Schöne Grüße

App-Datenschutz

Der Entwickler, Norddeutscher Rundfunk, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kontakt­informa­tionen
  • Nutzungs­daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Musik
Musik
Nachrichten
Bildung
Nachrichten
Nachrichten

Das gefällt dir vielleicht auch

Musik
Musik
Musik
Musik
Musik
Musik