X 17+

Formerly Twitter

X Corp.

    • Free
    • Offers In-App Purchases

Description

The X app is the trusted global digital town square for everyone.

With X, you can:

- Post content for the world to see and join public conversations
- Stay up to date on breaking news and follow your interests
- Stay better informed with extra context from Community Notes
- Go live with Spaces for audio or stream live video
- Communicate privately with Direct Messages
- Subscribe to X Premium to expand your reach, get a blue checkmark, and more
- Earn a living creating exclusive content for your paid subscribers and share in the ad revenue generated in replies to your posts
- Create and join Communities around topics and interests, from sports to music to technology
- Upload and watch videos up to 3 hours in length
- Write and read long form posts like essays and blogs
- Connect directly with your customers to help your business grow

Privacy Policy: https://x.com/en/privacy
Terms and Conditions: https://x.com/en/tos

What’s New

Version 10.29

We made improvements and squashed bugs so X is even better for you.

Ratings and Reviews

4.5 out of 5
278.1K Ratings

278.1K Ratings

LadyPasserDomesticus ,

Gut, aber mit Einschränkungen

Bei der App gibt es immer wieder kleinere oder größere Probleme, die in der Twitter-Gemeinde für Verwirrung sorgen. Zum Beispiel verschwinden plötzlich mal die Follower aus der Übersicht. Oder die Herzen (favs), die man vergeben hat, verschwinden wie von Geisterhand wieder. Neuester Fehler: Die eigene Tweet-Statistik ist nicht mehr verfügbar. Der Support reagiert entweder gar nicht oder stark verzögert.

Und dann muss man sich über ein paar Dinge klar sein: Es ist nicht etwa so, dass man in seiner Timeline die Beiträge (Tweets) sieht von den Leuten, denen man (freiwillig) folgt. Vielmehr bekommt man dort Tweets angezeigt, die ein Algorithmus für einen ausgewählt hat. Ich finde diese Manipulation ziemlich ärgerlich. Aber wenn man Twitter nutzen möchte, hat man keine Wahl. So bleibt einem nur, regelmäßig auf die Profile seiner Lieblings-Accounts zu schauen, um sicher zu gehen, dass man nichts verpasst hat. Und man darf beim Scrollen durch die TL nicht die Geduld verlieren, weil man so viel Schrott findet, der einen überhaupt nicht interessiert…

Guru laratop ,

Hoffnung für Meinungsfreiheit

Ich habe seit 10 Jahren einen Twitter-Account, hatte es bis vor kurzem aber quasi nie genutzt, weil hier das übliche Zensieren wie auch bei anderen Social-Media-Apps großgeschrieben wurde. Seitdem Musk Twitter/X übernommen hat, hat sich offenbar viel getan. Accounts wichtiger Stimmen, die früher einfach nur deshalb gecancelt und gesperrt wurden, weil sie das vorgegebene Narrativ hinterfragten (siehe von Musk veröffentlichte Twitter-Files), sind wiederhergestellt worden. Ich kann mich endlich auf einer großen Social-Media-Plattform mit Menschen unterschiedlichster Meinungen austauschen, ohne dass man Angst haben muss wegen unliebsamer Meinungen gecancelt zu werden. Durch den Algorithmus werden mir auch immer wirklich interessante Tweets von Accounts angezeigt, denen ich noch nicht folge. Meta-Apps nutze ich kaum noch (zu banal, zu viel Zensur), X seit Musks Übernahme umso mehr. Musk und sein Team leisten hier wirklich einen großen Beitrag zur Meinungsfreiheit im Netz und der Möglichkeit diesbezüglich auch zu vernetzen.

Free Speech for everyone!!! ,

Twitter- die beste Plattform der Welt

Ich habe mir Twitter heruntergeladen kurz nachdem Elon Musk die Plattform gekauft hat. Der Algorithmus hat es geschafft, mir zu 90% Tweets vorzuschlagen, die ich interessant finde. Ich unterstütze den Umgang musks mit seinem Anliegen der Free Speech und finde es gut dass er Leute zurück auf die Plattform holt, die zuvor gebannt wurden. Inzwischen ist Twitter meine Nummer eins der Nachrichten und Nachrichten im Fernsehen schaue ich mir nicht mehr an. Ich kann Twitter jedem empfehlen, der sich ein objektives Bild von den Ereignissen in der Welt machen will. Wer jedoch auf der Suche nach einer Möglichkeit ist, immer das zu hören was er hören will und wer nicht bereit ist ein vollständiges Weltbild zu adaptieren, dem kann ich nur empfehlen schnellstmöglich diese Plattform zu verlassen und zu Meta überzugehen. Dort ist man dann wohl besser aufgehoben. Wer übrigens seine persönlichen Daten gerne preisgibt, dem kann ich nur noch eher empfehlen zu Meta zu wechseln.

App Privacy

The developer, X Corp., indicated that the app’s privacy practices may include handling of data as described below. For more information, see the developer’s privacy policy.

Data Used to Track You

The following data may be used to track you across apps and websites owned by other companies:

  • Purchases
  • Location
  • Contact Info
  • User Content
  • Browsing History
  • Identifiers
  • Usage Data

Data Linked to You

The following data may be collected and linked to your identity:

  • Purchases
  • Location
  • Contact Info
  • Contacts
  • User Content
  • Search History
  • Browsing History
  • Identifiers
  • Usage Data
  • Diagnostics

Data Not Linked to You

The following data may be collected but it is not linked to your identity:

  • Contact Info
  • User Content
  • Other Data

Privacy practices may vary based on, for example, the features you use or your age. Learn More

More By This Developer


You Might Also Like

News
News
News
News
News
News