Beschreibung

ARD MEDIATHEK: DAS BESTE AUS DER ARD
Filme, Serien, Dokus, Shows und mehr: Ob daheim oder unterwegs, genießen Sie Ihre Lieblingsinhalte und die Livestreams aller TV-Programme der ARD jederzeit und überall mit der ARD Mediathek auf Ihrem iPhone und iPad.

VIDEOS ON DEMAND: SPANNUNG UND UNTERHALTUNG FÜR SIE
Unterhaltsame Spielfilme, kurze Beiträge für zwischendurch, spannende Dokus, lehrreiche Wissenssendungen oder packende Serien, im Angebot der ARD Mediathek ist für jeden etwas dabei. Stöbern Sie in den Highlights auf der Startseite, in den Rubriken, bei Sendungen A-Z oder rufen Sie Ihre Lieblingssendungen über die Suche auf. Entdecken Sie Neues und finden Sie jederzeit und einfach Ihre liebsten Videos.

SEHEN, WAS LÄUFT: LIVE TV
Unter LIVE TV können Sie das Liveprogramm aller Sender der ARD anschauen. Kurze Unterbrechung gewünscht? Kein Problem, Sie können die Livestreams jederzeit pausieren und zurückspulen.
Sehen Sie das Programm von Das Erste, BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR, ONE, ARD-alpha, 3sat, Arte, KiKA, Phoenix, Tagesschau24 und Deutsche Welle jederzeit im Livestream.

BLEIBEN SIE INFORMIERT: TAGESSCHAU, POLITMAGAZINE, TALKSHOWS UND REGIONALE BERICHTERSTATTUNG
Ob Tagesschau und Tagesthemen, Weltspiegel oder die Regionalmagazine: Jeden Tag erfahren Sie Neuigkeiten aus Ihrer Region, Deutschland und der ganzen Welt. Mit den Magazin-Sendungen, Reportagen und Talkshows bleiben Sie informiert.

IHR REGIONALES ANGEBOT: JEDER SENDER ALS EIGENER KANAL
Die dritten Programme präsentieren Ihre Highlights und das Beste aus dem Angebot in eigenen Bereichen. Über die Auswahl der Sender können Sie jederzeit zum Bereich Ihres Lieblingssenders wechseln.

IHR ARD -KONTO: MERKLISTE, EMPFEHLUNGEN, ABONNEMENTS UND MEHR
Mit dem ARD-Konto können Sie Beiträge der Merkliste hinzufügen, bekommen persönliche Empfehlungen, können Videos unterwegs auch offline ansehen und ganze Sendungen abonnieren. Speichern Sie, was Ihnen gefällt unter „Meine ARD“. Ob Smartphone, Tablet oder TV-Gerät: Ihr ARD- Konto lässt sich überall nutzen!

HINWEISE
Haben Sie Fragen? Weitere Informationen und Antworten auf viele Fragen finden Sie in der App unter Hilfe oder unter: https://hilfe.ardmediathek.de
Nutzungsbedingungen: https://www.ardmediathek.de/ard/nutzungsbedingungen/ Datenschutz: https://www.ardmediathek.de/ard/datenschutz/
Impressum: https://www.ardmediathek.de/ard/impressum/

ARD. WIR SIND DEINS.

Neuheiten

Version 7.8.0

Wir haben aufgeräumt! Sendungen A-Z wurde überarbeitet – Irrungen, Wirrungen und Dopplungen sind bald passé. Noch dazu hat jeder Sender nun seine eigene Navigation. Über die Buttons auf den Senderseiten geht’s direkt zum Livestream, zu Sendungen A-Z und zu den verpassten Sendungen des Senders. Um die Putzaktion abzurunden haben wir noch das Design der App aufpoliert und nebenbei die ein oder andere Fehler-Fluse weggesaugt. Für den Hochglanz sorgt dann Ende November eine schicke Überraschung! Kleiner Tipp: Der Tatort wird 50!

Bewertungen und Rezensionen

2.3 von 5
2,425 Bewertungen

2,425 Bewertungen

hmk joster ,

App bedarf grundlegender Überarbeitung

Was gut ist: Man kann die Inhalte ansehen und z.T. offline verfügbar machen.
Was negativ ist: Ich finde die Titel zum Teil sehr unübersichtlich. Oft ist der Text-Titel abgeschnitten. Bei manchen Sendungen gibt es einen Wust an Ausschnitten aus denen man anhand der Videolänge entscheiden muss. Ich benötige kein Unaussagekräftiges Previewbild/Thumbnail, vielleicht kann man hier den Platz nutzen? Hat man dann das Video gefunden öffnet sich zu 50% das mit der Gebärdensprache (weil der Titel abgeschnitten ist und der Hinweis darauf zwar da ist, aber nicht dargestellt wird) Das macht mich wirklich manchmal wütend. Nicht falsch verstehen, dass Gebärdensprache angeboten wird, finde ich prima und unteretützenswert! Aber die Sortierung finde ich daneben, warum kann ich zum Beispiel nicht eine Sendungsliste sehen, wo einfach nur die Voll-Sendungen EINES Formates ohne Gebärdensprache, so wie es in der ZDF und anderen Apps auch ist? Bzw. andersherum, warum kann es nicht eine grundlegende Einstellung geben, dass ich mir nur Inhalte mit Gebärdensprache anzeigen lasse, das käme doch auch denen zugute, die es benötigen. Natürlich barrierefrei im Sinne eines Buttons, der am Rand permanent sichtbar wäre und nicht in den Tiefen von Untermenüs versteckt.

Noch ein Nachtrag: Warum kann ich bestimmte Sendungen nicht abonieren, wie auch in der ZDF App möglich?

SK81BN ,

An sich gut. Was fehlt: UPNP/DLNA

Die App macht einen soliden Eindruck und ich schätze sie unterwegs sehr. Nur schaue ich inzwischen auch zuhause gerne mehr und mehr die Mediatheken auch zuhause - auf dem Big-Screen. Und da fällt mir eines negativ auf: Ich muss dazu HbbTV am Gerät haben oder ein Apple-TV? Den ersten Standard beherrscht aber z.B. der kleinere, einfache TV im Schlafzimmer nicht. Was der aber kann, wie restlos alle Fernsehgeräte im Haushalt, ist der offene Standard UPNP bzw. DLNA. Jede meiner Video-Apps wie nPlayer und DS Video (privates Netflix sozusagen) können das. Heißt also: App auf, Film/Serienfolge gewählt und der UPNP-/DLNA-Renderer-Eintrag des Big-Screens des Raums ausgewählt, in dem man gerade ist - und schon läuft's dort und das Handy kann man bequem zur Seite legen und Film/Serie gemeinsam genießen.

Warum aber wird ein solcher offener, weit verbreiteter und gut funktionierender Standard von einer Mediathek unserer wertvollen, ebenfalls freien (d.h. eben auch unverschlüsselt sendenden und streamenden) öffentlich-rechtlichen Medien wie der ARD nicht unterstützt? Bitte rüstet das bald mal nach. Und macht ansonsten weiter so!!!

Heispe ,

Super! Auch Offline! Das

Übersichtlich, optisch ansprechend!
Mir (als regelmäßiger Zugfahrer) gefällt besonders gut, daß man Inhalte offline verfügbar kann- da können sich andere Apps, die man zum Teil auch noch bezahlen muß, eine Scheibe abschneiden. Praktisch ist auch, daß man beim Livestream in der Zeitleiste etwas zurückgehen kann. Technisch habe ich auf dem IPad überhaupt keine Probleme. Danke!!!
Kann negative Bewertungen nicht nachvollziehen. Wenn etwas aus „rechtlichen Gründen“ im Livestream nicht gezeigt werden darf, ist das (wie beim ZDF) ja nicht die Schuld der App-Entwickler. Ich weiß allerdings nicht! Wieso man diese Sendungen dann auf anderen TV-Apps live sehen kann- da ist die Rechtsprechung anscheinend kompliziert.

Informationen

Anbieter
Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts / ARD.de
Größe
142 MB
Kategorie
Unterhaltung
Kompatibilität

Erfordert iOS 11.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Apple TV.

Sprachen

Deutsch

Alter
12+
Selten/schwach ausgeprägt: Szenen mit erotischen Anspielungen
Selten/schwach ausgeprägt: realistisch dargestellte Gewalt
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler