Bloom 4+

Brian Eno & Peter Chilvers

Opal Limited

Entwickelt für iPad

    • 3,99 €

Screenshots

Beschreibung

Bloom, das gemeinsame Projekt von Brian Eno, Pioneer der Ambient-Musik und Peter Chilvers, Musiker und Softwaredesigner, dringt in unbekanntes Terrain im Bereich Anwendungen für iPhone und iPod touch vor. Bloom ist gleichsam Musikinstrument, Kompositionstool und Artwort, und es ermöglicht dank der innovativen Steuerung jedem durch einfaches Tippen auf dem Display raffinierte Muster und einzigartiger Melodien zu erschaffen. Wird Bloom dann nicht mehr benutzt, übernimmt ein generativer Musikplayer, der eine unendliche Auswahl an Kompositionen und begleitenden Visualisierungen kreiert.

Empfohlen für Kopfhörer und externe Lautsprecher.

"Bloom ist eine endlose Musikmaschine, eine Musicbox für das 21. Jahrhundert. Man kann es selbst spielen oder einfach zusehen, wie es sich selbst spielt." - Brian Eno

Neuheiten

Version 3.2

Maintenance update with improved support for recent devices.

Bewertungen und Rezensionen

4,5 von 5
11 Bewertungen

11 Bewertungen

gruenewald ,

Sehr, sehr schönes Programm

Dem Künstler Brian Eno ist mit Bloom ein sehr, sehr schönes Programm gelungen. Natürlich verfolgt es keinen Zweck, sondern ermöglicht eine interaktive Auseinandersetzung mit Eno´s Programm, einem technischen Gerät (iPhone) und der eigenen Kreativität. Aus diesem Grunde sei hier eine Warnung ausgesprochen: wer einen Nutzen jenseits der ästhetischen Erfahrung erwartet, wird enttäuscht, außer er ist vielleicht Programmierer und sucht eine hervorragende Referenz.
Konzeption und Realisation des Programm liegen visuell wie klanglich auf höchstem ästhetischen Niveau.

Klaus A. ,

Sehr schön, aber da geht doch mehr...

Wunderbares Programm, schöne Klänge, angemessene Grafik. Aber ein paar Optionen mehr dürften es schon noch sein, da gab es zu alten 64er-Zeiten Programme die mehr zu bieten hatten.

Kabe aus M. ,

Tonqualität auf dem iPod Touch passt seit dem Update!

Das Konzept finde ich sehr gelungen, Bedienung funktioniert auch sehr schön.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Opal Limited, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Bis zu sechs Familienmitglieder können diese App bei aktivierter Familienfreigabe nutzen.

Mehr von diesem Entwickler

Trope
Musik
Air
Musik
Bloom: 10 Worlds
Musik
Brian Eno : Reflection
Musik
Quarta
Spiele

Das gefällt dir vielleicht auch

ThumbJam
Musik
AUM - Audio Mixer
Musik
miRack
Musik
Fugue Machine : MIDI Sequencer
Musik
Wotja: Live Generative Music
Musik
VHS Synth | 80s Synthwave
Musik