Screenshots

Beschreibung

Die offizielle App des Denkort Bunker Valentin.

Der Bunker „Valentin“ ist eine der sichtbarsten Hinterlassenschaften der Zwangsarbeit während des Nationalsozialismus. Über 10 000 Menschen aus ganz Europa und Nordafrika wurden zwischen 1943 und 1945 beim Bau des Bunkers eingesetzt. Sie litten unter der körperlichen Schwerstarbeit, Unterernährung, Krankheiten und der Gewalt der Wachmannschaften.
Heute ist der Bunker „Valentin“ ein Denkort. Mit dieser App erfahren Sie Näheres zur Geschichte des Ortes. Entlang des Rundweges bietet sie Ihnen Zeitzeugeninterviews und weiteres historisches Material.
Die App enthält eine deutsche und eine englische Version. Außerdem gibt es eine Hörführung, die speziell für die Bedürfnisse von Kindern zwischen 8 und 14 Jahren entwickelt wurde.
Die einzelnen Stationen im Außengelände werden über ein GPS-Signal gestartet, wenn Sie die Ortungsdienste Ihres Mobilgerätes aktiviert haben. Im Innenbereich des Bunkers müssen sie manuell gestartet werden.

Bewertungen und Rezensionen

5,0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

App-Datenschutz

Der Entwickler, tonwelt professional media GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch