Screenshots

Beschreibung

Der Dokdex ist ein Nachschlagewerk für:
- OPS (Operationen- und Prozedurenschlüssel)
- GOÄ-Ziffern (Gebührenordnung für Ärzte)
- EBM-Ziffern (Einheitlicher Bewertungsmaßstab)
- ICD-10-Codes

Sie können im Dokdex nach EBM-Ziffern, OP-Schlüssel, GOÄ-Ziffern und ICD-10-Codes bzw. deren Beschreibungstexten (bei den ICD-10-Codes ist noch ein spezieller Thesaurus hinterlegt) suchen. Neben den Details werden auch die Verknüpfungen
zwischen den OP-Schlüsseln und den EBM-Ziffern dargestellt.

Folgende Details werden bei den EBM-Ziffern angezeigt:

- Ziffer
- Bezeichnung
- Kapitel
- Bereich
- Beschreibung
- Anmerkungen
- Bewertung
- Bewertung (stationär)
- Leistungsgruppe
- Zeitbedarf
- Prüfzeit
- Profilart
- Berichtspflicht
- Geschlecht
- Regelleistungsvolumen
- Altersbeschränkung
- Abrechnungsbestimmung
- Zusatzangaben
- Obligat
- Fakultativ
- Ausschlussliste - Bezugsraum
- Ausschlussliste - Leistungen
- Ausschlussliste - Kapitel
- Zugewiesene OP-Schlüssel

Folgende Details werden bei den Operationen- und Prozedurenschlüssel angezeigt:

- OP-Schlüssel
- Bezeichnung
- Seitenlokalisation
- §115b
- Zugewiesene EBM-Ziffern

Folgende Details werden bei den ICD10-Codes angezeigt:

- ICD-10-Code
- ICD-10-Text (Titel)
- Altersbeschränkungen
- Geschlechtsbezug
- Hinweise zum Infektionsschutzgesetz
- Schlüsselart
- Abrechenbarkeit
- Thesaurus

Folgende Details werden bei den GOÄ- und UV-GOÄ-Ziffern angezeigt:

- GOÄ-Ziffer
- Beschreibungstext
- Punktwert
- Geldwert bei Faktor 1
- Leistungsart
- Geldwert bei allgemeiner Heilbehandlung
- Geldwert bei besonderer Heilbehandlung

Über den Dialog Info/Einstellungen kann der anzuzeigende Katalog geändert werden.

Es sind die EBM- und OP-Schlüssel-Kataloge für folgende KV-Bereiche enthalten:

- KBV (Bundeseinheitlicher Katalog)

Speziell angepasste Kataloge für die KV-Bereiche:

- Baden-Württemberg
- Bayern
- Berlin
- Brandenburg
- Bremen
- Hamburg
- Hessen
- Mecklenburg-Vorpommern
- Niedersachsen
- Nordrhein
- Rheinland-Pfalz
- Saarland
- Sachsen
- Sachsen-Anhalt
- Schleswig-Holstein
- Thüringen
- Westfalen-Lippe

Neuheiten

Version 4.2.1

- Fehlerbehebung (u.a. wurde bei der Live-Suche die Berücksichtigung der Notizen vorübergehend deaktiviert)

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
21 Bewertungen

21 Bewertungen

gasodoc ,

Sehr hilfreich

Die Suche nach ops Ziffern ist oft verwirrend. Alles aus einer Hand ( App) eine tolle Idee.
Dankeschön

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Gerne würde wir genauer erfahren, was an der OPS-Suche verwirrend ist, da wir sehr daran interessiert sind, die App stetig zu verbessern. Wir würden uns freuen wenn Sie uns über die E-Mail-Adresse apps@newmediacompany.de kontaktieren und das Problem genauer beschreiben.

tsh69 ,

Wichtige App

Für mich als Hausarzt ganz klar eine der wichtigsten Apps. Alle für die tägliche Arbeit notwendigen Kataloge: EBM, ICD, GOÄ, OPS.

Mit 3D-Touch öffnet man direkt den gewünschten Katalog. Außerdem merkt sich die App den zuletzt aufgerufenen.

Letztens funktionierte kurz die Suche nach ICD nicht mehr, evtl. seit iOS 12. Rasche Antwort des Supports und sofortige Fehlerkorrektur. Jetzt alles wieder super!

Entwickler-Antwort ,

- Update -
Das Problem mit der ICD10-Suche konnte gelöst werden.

- Antwort -
Vielen Dank für die Bewertung. Seit der V4.1 startet der Dokdex immer in dem Katalog der beim Verlassen der App geöffnet war. Eine direkte Auswahl des Kataloges geht auch mittels 3D Touch beim starten der App. Ihren Wunsch haben wir aufgenommen und werden zur nächsten Version die Konfigurationsmöglichkeit dahingehend verbessern.

Oekoman ,

Hilfreich!!!

Sehr schön

Informationen

Anbieter
New Media Company GmbH & Co.KG
Größe
17.6 MB
Kategorie
Medizin
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
Mindestalter zum Laden dieses Programms: 17 Jahre
Häufig/stark ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Copyright
© new media company GmbH & Co. KG
Preis
8,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch