iPhone-Screenshots

Beschreibung

Der heat_it ist ein Smartphone Add-on zur Behandlung von Juckreiz und Schmerz der Haut, verursacht durch Insektenstiche- und Bisse.
Zur Verwendung der App benötigt ihr den heat_it (Hardware). Ihr findet ihn und weitere Informationen unter www.heatit.de

Kaum sind die ersten warmen Tage da, erwachen auch die Plagegeister aus ihrem Winterschlaf und stören euch beim Arbeiten, eurer Freizeit oder einfach zu Hause mit Insektenstichen. Doch Insektenstiche brauchen euch mit dem heat_it nicht mehr zu plagen. Stattdessen könnt ihr euch selbst abends am Baggersee entspannt zurücklehnen, denn gegen Insektenstiche seid ihr gewappnet. Durch eine Behandlung mit dem heat_it können Insektenstiche- und bisse gelindert werden. Und das mit einem rein physikalischen Wirkprinzip nur mit Wärme! Ganz ohne Chemie, Arzneimittel oder anderen Wirkstoffen.
Dafür könnt ihr den heat_it auf eure Bedürfnisse einstellen.

Zur Behandlung steckt ihr den heat_it in den Ladeanschluss des Smartphones. Die App öffnet sich automatisch und ihr könnt die Einstellung nach euren Bedürfnissen wählen.

Ihr wählt die Behandlungsdauer, als kurz, mittel oder lang. Danach wählt ihr aus, ob ihr Erwachsen seid oder ein Kind behandeln wollt. Empfindliche Erwachsene können ebenfalls die Einstellung Kind verwenden. Abschließend wählt ihr, ob es euch an einer besonders empfindlichen oder weniger empfindlichen Hautstelle erwischt hat aus. In der Praxis geht das ganz schnell in wenigen Sekunden.

Bitte beachtet, die Auswahl der optimalen Behandlungseinstellungen kann je nach Person variieren. So wie sich die Empfindlichkeit unterscheidet, unterscheiden sich auch die passenden Behandlungsparameter. Fangt mit der niedrigsten Stufe (kurz, Kind, empfindliche Hautstelle) an und probiert, welche Einstellungen für eure Bedürfnisse passend sind.

Bei Druck auf Start kann es nach 2-8 Sekunden Aufheizphase losgehen. Die App zeigt euch (je nach Einstellung) mit Bild, Ton und/oder Vibration, wann der richtige Zeitpunkt ist, die Anwendungsfläche des heat_it (weiterhin im Smartphone steckend) auf die betroffene Hautstelle zu legen... und nach wenigen Sekunden ist die Behandlung abgeschlossen.

Probiert es aus! Ihr werdet begeistert sein!

Wir freuen uns über jedes Feedback, Fragen und Anmerkungen. Meldet euch bei uns via Mail, Facebook, Instagram oder Twitter!

Wir wünschen euch einen schönen Sommer, in dem euch Insektenstiche nicht mehr stören.

Zur Verwendung der App benötigt ihr den heat_it (Hardware). Ihr findet ihn und weitere Informationen unter www.heatit.de

Neuheiten

Version 1.4

- Optimierung USB-Interface für störungsfreies Heizen
- Bugfixes UI
- Privatsphäre und Benachrichtigungseinstellungen

Bewertungen und Rezensionen

4.5 von 5
54 Bewertungen

54 Bewertungen

maerti.ca ,

Hält was es verspricht

App ist easy und intuitiv zu bedienen. Das Produkt selbst macht was es soll: Stiche jucken nach der Anwendung nicht mehr. 👌🏻

jobi89 ,

Hab Ihn endlich..

im Prinzip macht der Heat_it eigentlich was er soll, jedoch hatte ich inzwischen auch kleinere Mängel in der Software (Zwangsweise durch die Benutzung) entdeckt. Fehlermeldung es wäre etwas schiefgelaufen?
Was man auch wissen sollte, nach einstecken wird sofort aufgeheizt, im Prinzip ja ok, doch läuft nach Ok auf dem Bildschirm auch schon die Zeit ab unter Hinweis das man nun den Heat_it auf den Stich setzen soll. Nachdem ich es wiederholen wollte gab es wiederum die Fehlermeldung ? !
Hmmmm.. kleine Gedenksekunde oder ein weiteres OK? wären vielleicht nicht schlecht. Oder vielleicht doch erst Aufheizen wenn ich das Ok gebe mir einem Signal ab wann man Ihn dann auf den Stich setzen sollte. Darum zunächst mal nur 3 Sterne, den Rest gibts allerdings ganz sicher wenn alles rund läuft

Amändaa ,

Tolles Design!

Die App ist wirklich gut gestaltet. Sehr ästhetisch ansprechend und gleichzeitig verständlich!

Die Behandlung des Juckreizes funktioniert auch sehr gut bei mir.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Kamedi GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch