Screenshots

Beschreibung

Hilfe im Wald kann Ihnen im Fall eines Unfalls das Leben retten:

Der Wald bietet Spaziergängern, Joggern, Mountainbikern, Reitern, Wanderern, Kletterern, Geocachern und spielenden Kindern einen wichtigen Erholungsraum.
Forstwirte, Forstwirtschaftsmeister, Revierförster, Forstamtsleiter, Inspektionsbeamte, Waldbesitzer, Jäger und Treiber, Einschlagsunternehmer, Forsteinrichter, Holzeinkäufer und Holztransporteure sind im Wald professionell unterwegs.

Im Falle eines Unfalls jedoch ist jeder auf schnelle Hilfe angewiesen:

Die App Hilfe im Wald verfügt derzeit über mehr als 59.000 Rettungspunkte in fast allen Bundesländern Deutschlands. Auch in Luxemburg sind einige Rettungspunkte verfügbar. Der Datenbestand wird laufend erweitert.

Der Feuerwehr, der Polizei und den Sanitätern sind die einzelnen Rettungspunkte und die Anfahrtswege bekannt, z.T. wird auch dort die App Hilfe im Wald verwendet, um zu rettende Personen zu finden. Wird beim Absetzen des Notrufs also die Kennung des nächsten Rettungspunkts genannt, kann schnell geholfen werden.

So leistet diese App einen aktiven Beitrag zum sicheren Aufenthalt im Wald.

ACHTUNG:
Führen Sie bitte unbedingt folgende Schritte aus, BEVOR Sie in den Wald gehen:

1. Kartenausschnitt so verschieben und zoomen, dass Sie das offline benötigte Gebiet im Bildausschnitt liegt.
2. Karten herunterladen (am besten bei aktiver WLAN-Verbindung).

Nun kann’s losgehen.

Weitere Funktionen:

Schalten Sie GPS ein, um Ihren eigenen Standpunkt auf der Karte und die Richtung, in der Sie laufen, zu sehen.

Die Rettungspunkte werden Ihnen als grüne Kreise mit weißem „+“ angezeigt – tippen Sie auf einen Punkt, wird Ihnen die Bezeichnung angezeigt.

Kennen Sie die Bezeichnung, eines Rettungspunkts, können Sie diesen auch über die Suche finden.

Nach Auswahl eines Rettungspunkts, können Sie sich von der App dorthin leiten lassen: Die Entfernung und die Richtung werden Ihnen angezeigt.

Nutzen Sie unterschiedliche Kartenformate: Luftbild, Straßenkarte, Topografische Karte

Falls Sie Hilfe benötigen, bietet Ihnen die App eine direkte Anrufmöglichkeit, 112 ist voreingestellt.

Wichtiger Hinweis:

Smartphone-Hüllen und magnetische Gegenstände neben dem Smartphone, z.B. in derselben Tasche, können die Sensoren des Smartphones beeinflussen und folglich die Funktionalität der App beeinträchtigen.

Neuheiten

Version 2.0.2

Kleinere Bugfixes und Anpassungen an aktualisierte Betriebssystem-Versionen

Bewertungen und Rezensionen

2,8 von 5
67 Bewertungen

67 Bewertungen

kumkum1981 ,

Generell gute App

Die Idee der App ist super. Leider teilweise alte Karten. Suchfunktion eines Rettungsdienstes geht leider nur wenn die Bezeichnung genau eingetragen wird. Hier wäre in intelligentes Suchfeld sinnvoll.

Leider gibt es feine Möglichkeit einen Rettungspunkt direkt anzusteuern. Hier wäre es für den Rettungsdienst super wenn ich den angegebenen rettungspunkt eingeben kann und die App mich zu dem Punkt leitet. So muss ich mir den Punkt erst in der App raussuchen und dann im Navi schauen wo ich hin muss.

Entwickler-Antwort ,

Hallo,
unser Karten- und Luftbildmaterial stammt vom marktführenden Unternehmen für Geoinformationssysteme, einem Partnerunternehmen von uns. Wir haben eine intelligente Suche integriert - bitte versuchen Sie es mit dem aktuellen Release einmal. Eine richtige Navigation für den Wald ist hochpreisig, diese können wir leider nicht gratis anbieten. Wir hoffen, dass dies Ihnen weiterhilft. Beste Grüße, Ihr INTEND Team

Svaline ,

Hilfreich

Die App macht genau, wozu sie da ist: sie zeigt die nächstgelegenen Rettungspunkte.
Die Karten müssen dazu nicht zwingend auf dem neuesten Stand sein, solange sich die Rettungspunkte nicht ändern. Und Waldwege ändern sich i.d.R. auch nicht so häufig.
Zum Navigieren im Wald gibt es speziell dafür andere Apps.
Bisher ist die App bei mir noch nicht abgestürzt (iOS 12, iPhone XS).

Entwickler-Antwort ,

Hallo,

vielen Dank für die super Bewertung, da freuen wir uns! Wir haben in der Zwischenzeit ein Datenupdate eingespielt, was bei anderen Nutzern eine Absturzproblematik gelöst hat. Bitte probieren Sie es nochmal mit der aktuellen Version und den neuen Rettungspunkten.
Beste Grüße, Ihr INTEND Team

Crewchief01 ,

Super Hilfe!

Ohne die App geh ich nicht mehr in den Wald 😉
Als Feuerwehrmann und nach einem Ereignis, bei dem ich diese App wirklich gebraucht habe, nie wieder ohne. Offline Karten, Direkt-Navigation zu einem selektierten Rettungspunkt, die Möglichkeit, direkt 112 anzurufen, drei verschiedene Karten-Layer. Sehr gut!

Entwickler-Antwort ,

Hallo! Super! Vielen Dank für die 5 Sterne! Beste Grüße, Ihr INTEND Team

App-Datenschutz

Der Entwickler, INTEND Geoinformatik GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch