Imaging Edge Mobile 4+

Sony Corporation

    • Gratis

Screenshots

Beschreibung

Mit Imaging Edge Mobile können Bilder/Videos auf ein Smartphone/Tablet übertragen, Bilder ortsfern aufgenommen und Standortinformationen für Bilder bereitgestellt werden, die von einer Kamera aufgenommen wurden.

■ Übertragung von Bildern von einer Kamera auf ein Smartphone
- Sie können Bilder/Videos übertragen.
- Die Auswahl und Übertragung von Bildern nach der Aufnahme entfällt, da die Funktion für die automatische Übertragung im Hintergrund die Übertragung von Bildern auf ein Smartphone während der Aufnahme ermöglicht. *1
- Videodateien mit hoher Bitrate, einschließlich 4 K, können übertragen werden. *2
- Sie können Bilder auf Ihrer Kamera über Ihr Smartphone ansehen und übertragen, selbst wenn die Kamera ausgeschaltet ist. *2
- Nach der Übertragung können Sie Ihre hochwertigen Bilder sofort in sozialen Netzwerken oder per E-Mail teilen.
*1 Informationen zu unterstützten Kameras finden Sie hier. Dateien werden bei Verwendung dieser Funktion in eine Größe von 2 MP importiert.
https://www.sony.net/dics/iem12/
*2 Informationen zu unterstützten Kameras finden Sie hier. Die Verfügbarkeit der Videoübertragung und -wiedergabe variiert je nach verwendetem Smartphone.
https://www.sony.net/dics/iem12/

■ Remote-Bildaufnahmen einer Kamera unter Verwendung eines Smartphones
- Sie können Fotos/Videos remote aufnehmen und gleichzeitig die Live-Ansicht einer Kamera auf einem Smartphone anzeigen. *3
Dies ist praktisch für die Aufnahme von Nachtansichten oder Szenen mit fließendem Wasser, die eine lange Belichtungszeit erfordern, oder für Makroaufnahmen, bei denen Sie eine direkte Berührung der Kamera vermeiden müssen.
*3 Modelle, die PlayMemories Camera Apps unterstützen, können diese Funktion verwenden, wenn Sie „Smart Remote Control“ (App in der Kamera) im Voraus auf Ihrer Kamera installieren.
https://www.sony.net/pmca/

■ Aufzeichnen von Standortinformationen
- Bei Kameras, die über eine Verknüpfungsfunktion für Standortinformationen verfügen, können die vom Smartphone erfassten Standortinformationen dem aufgenommenen Bild in Ihrer Kamera hinzugefügt werden.
Unterstützte Modelle und detaillierte Vorgangsmethoden finden Sie auf der Support-Seite weiter unten.
https://www.sony.net/dics/iem12/
- Selbst bei Kameras, die nicht über eine Verknüpfungsfunktion für Standortinformationen verfügen, ist es möglich, die vom Smartphone erfassten Standortinformationen den Fotos hinzuzufügen, die während der Remote-Aufnahme auf dem Smartphone gespeichert wurden.

■Einstellungen zum Speichern und Anwenden
- Sie können bis zu 20 Kameraeinstellungen in Imaging Edge Mobile speichern.
Sie können auch eine gespeicherte Einstellung auf eine Kamera anwenden. *4
*4 Informationen zu unterstützten Kameras finden Sie hier. Die Einstellungen zum Speichern und Anwenden werden nur für Kameras mit demselben Modellnamen unterstützt.
https://www.sony.net/dics/iem12/

■ Hinweise
- Unterstützte Betriebssysteme: iOS14.8-16.0
- Diese App funktioniert unter Umständen nicht auf allen Smartphones/Tablets.
- Die für diese App verfügbaren Funktionen variieren je nach verwendeter Kamera.
- Unterstützte Modelle und Informationen zu Funktionen finden Sie auf der nachfolgenden Supportseite.
https://sony.net/iem/

Neuheiten

Version 7.7.1

- Fügt Unterstützung für iOS16 hinzu.
- Fügt Unterstützung für ILME-FX30 hinzu. Kamera.

Bewertungen und Rezensionen

2,0 von 5
2.085 Bewertungen

2.085 Bewertungen

Hurruk ,

Grundlegende Funktionen für Workflow fehlen

Die App funktioniert, man kann die Kameras (A7III & A6600) fernsteuern und die Bilder Sichten und herunterladen. Aber hier fängt das Problem leider schon an. Man kann die Bilder nur auswählen und herunterladen.
Will man aber noch unterwegs ohne Rechner die Bilder schon einmal vorauswählen, kann man die Bilder nicht bewerten. So könnte man sich bei der späteren Übertragung auf einen Rechner (mit Lightroom) direkt die Auswahl anzeigen lassen und die doppelte Zeit für die erneute Auswahl sparen.
Bei der Canon App ist das umgesetzt. Hier kann man die Bilder auswählen und auch nach Sternen sortieren.
Gerade auf Reisen, wenn man limitierten Speicherplatz hat, konnte ich (bei Canon) alle nicht gelungenen Bilder mit einem Stern bewerten, alle Bilder die gut waren und ich direkt auf dem Smartphone haben wollte, mit 5 Sternen bewerten. Im Anschluss habe ich die Bilder nach Sternen sortiert. Alle 1 Stern-Bilder mit einer gesammelten Auswahl gelöscht und alle 5 Sterne heruntergeladen.
Das spart Zeit und steigert die Effektivität. Ich warte auf diese Funktion seit 2 Jahren und bewerte daher die App mit einem Stern. Wäre dieses Feature verfügbar, dann gäbe es bestimmt 4-5 Sterne.

Akku wird schneller leer ,

Sehr einfache App

Wenn man verstanden hat wie man Bilder überträgt läuft es prima. Verstehe manche Bewertungen nicht aber es funktioniert wie folgt: Fernbedienung-App auf der Cam starten und in der App auf dem Handy/Tablet den QR code scannen und somit registrieren. Dann kann man im Menu auf Drahtlos und dann auf *An Smartph. senden* klicken. Auswählen auf welchem Gerät man die zu übertragenen Bilder auswählen soll und die App kopiert dann die Bilder nach klicken auf dem Handy Symbol in der App........
Videos gehen nur MP4 da das andere Format seitens Apple vermutlich nicht unterstützt wird.

DerNasenbär ,

Bissl Mitdenken hilft!

Viele 1 Stern Bewertungen sind eher Bewertungen der User Intelligenz!
Die Wifi Verbindung funktioniert einwandfrei, wenn man es richtig macht.
Videos können als MP4, nur eben nicht als AVCHD übertragen werden (was in der Anleitung steht).
Bilder werden nicht komprimiert, wenn man es richtig einstellt.
Sorry, aber die App macht das was sie soll, wenn man sich nicht komplett doof anstellt.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Sony Corporation, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Dienst­programme
Dienst­programme
Wirtschaft
Dienst­programme
Foto und Video
Foto und Video

Das gefällt dir vielleicht auch

Foto und Video
Foto und Video
Foto und Video
Foto und Video
Foto und Video
Foto und Video