Lehrer Lämpel: Zahlenräder 4+

Hier ist Kopfrechnen gefragt‪!‬

Claus Zinn

    • 5,0 • 1 Bewertung
    • 0,99 €

iPad-Screenshots

Beschreibung

Im Rennen gegen die Zeit zeigt sich wer gut Kopfrechnen kann!

Diese App implementiert die aus den Schulbüchern bekannten Zahlenräder. Grundschüler können damit ihre Fähigkeiten in den 4 Grundrechenarten trainieren und verbessern.

Der Schüler/die Schülerin bekommt Zahlenräder präsentiert. Jedes Rad hat dabei 20 Segmente, die in 2 Ringen um eine Pivotzahl angeordnet sind. Die Hälfte der Segmente ist mit Zahlen so vorausgefüllt dass die andere Hälfte entsprechend der Pivotzahl errechnet werden kann. Hier ist Kopfrechnen gefragt.

Wählt man als Operation die Multiplikation, so wird hier das kleine und große Einmaleins trainiert.

Die App bietet zwei Modi an: einen Übungsmodus und einen zeit-basierten Modus. Im Übungsmodus kann das Kind ohne Zeitdruck - und mithilfe des Lehrer Lämpel - das Zahlenrad lösen. Im Zeitmodus gilt es, das Zahlenrad innerhalb von 60 Sekunden (oder mehr, je nach Schwierigkeitsgrad) und ohne Hilfestellung auszufüllen. Hier wird auch ein lokaler Highscore geführt (ein Zugang zum Game-Center bzw. eine Internetverbindung ist nicht erforderlich).

Die App hat eine unbegrenzte Anzahl von zufallsgenerierten Aufgaben, drei Schwierigkeitsgrade, sowie eine Wahl zwischen Additionsaufgaben (und damit Subtraktionsaufgaben) und Multiplikationsaufgaben (und damit Divisionsaufgaben).

Die App ist in der Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar.
Es läuft auf allen iPads ab iOS9.

Die App enthält keine Werbung. Es werden keinerlei Daten erhoben. Ein Internetzugang ist nicht erforderlich.

Wenn Ihnen die App gefällt, so schreiben Sie doch einen Review! Vielen Dank!

Neuheiten

Version 1.3.1

Dies ist ein reines Wartung-Update.

Bewertungen und Rezensionen

5,0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

engelchenjacky ,

Funktioniert nicht

Es lassen sich keine Zahlen schreiben.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Claus Zinn, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Bis zu sechs Familienmitglieder können diese App bei aktivierter Familienfreigabe nutzen.

Das gefällt dir vielleicht auch

Bildung
Bildung
Bildung
Bildung
Bildung
Bildung