iPhone-Screenshots

Beschreibung

Unsere Funktionen im Überblick:

1. Individueller Login
Egal, ob Sie die Gesichtserkennung mit Face ID nutzen möchten oder die App mit Ihrem Fingerabdruck
via Touch ID verwenden: Bei Santander Mobile Banking loggen Sie sich unkompliziert und sicher ein. Natürlich ist der Login auch weiterhin mit Benutzername und Passwort möglich.

2. Finanzübersicht
Behalten Sie alle Ihre Transaktionen und Umsätze im Blick.
Übersichtlich gestaltet, entgeht Ihnen keine Buchung mehr

3. Geld bewegen
Überweisen Sie mit unserer App problemlos und einfach ihr Geld.

4.Postbox
Ihr digitaler Briefkasten für wichtige Nachrichten, Kontoauszüge, Kreditkartenabrechnungen
und Wertpapierdokumente.

Mit unserer neuen App Santander Mobile Banking verschaffen Sie sich Unabhängigkeit bei Ihren Bankgeschäften.

Bei Santander steht der Schutz Ihrer Daten an oberster Stelle. Wir tun alles,
um Ihre Daten vor fremden Zugriffen zu schützen. So können Sie sich jederzeit sicher fühlen.

Neuheiten

Version 1.0.10

Die Version der Santander Mobile Banking-App enthält die folgenden neuen Funktionalitäten:

- Hinterlegung der mobileTAN in den Einstellungen
- Einfache Möglichkeit App Store Bewertungen abzugeben
- Allgemeine Optimierungen und Bugfixes

Bewertungen und Rezensionen

3.2 von 5
1,424 Bewertungen

1,424 Bewertungen

Martinaundpaul ,

Macht eigentlich, was sie soll, Face ID...

Nach einiger Eingewöhnungszeit bin ich eigentlich ganz zufrieden mit der App, ich finde das Verfahren mit Santander Sign besser, weil ich jetzt auch unterwegs Überweisungen ausführen kann. Leider gibt es immer wieder Probleme mit dem Einloggen über Face ID, die plötzlich nicht mehr funktioniert und es ist umständlich, dass ich bestehende Daueraufträge nicht einfach bearbeiten kann, um z.B. den Betrag anzupassen, sondern dass mir nur die Möglichkeit der Löschung und Neueinrichtung bleibt. Ich hoffe, das wird bald behoben...

Entwickler-Antwort ,

Hallo Martinaundpaul, mit der Mobile Banking und SantanderSign App erfüllen wir – wie alle anderen Banken auch – die gesetzlichen Anforderungen einer seit 14.09.2019 EU weit geltenden Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2). Die Umsetzung der PSD2 bedeutet für Sie als Kunden vor allem in einem Punkt eine wesentliche Veränderung. Auch beim Log-in in Ihr Online Banking wird eine Zwei-Faktor-Authentifizierung nötig sein. So kann eine Freigabe mittels Fingerabdruck in einer zusätzlichen App abgefragt werden. Die starke Kundenauthentifizierung ist also erforderlich, wenn Sie als Kunde online auf Ihr Konto zugreifen sowie grundsätzlich bei jeder Online-Überweisung. Weitere Informationen zur PSD2 finden Sie auf unserer Internetseite www.santander.de/psd2. Ihre Santander

DukeSniper ,

Noch mieser als ihr Vorgänger.

22 Sekunden vom Starten der App bis zur Anzeige des Kontostands auf einem iPhone XS unter iOS 13 mit aktiviertem FaceID ist einfach nur traurig. Wobei die 22 Sekunden die Bestmarke sind, die man aber nur schafft, wenn dieses bescheuerte Santander Sign bereits einmal durchgelaufen ist. Weg mit dieser absolut unnötigen Startanimation, das spart über 5 Sekunden!

Was noch nerviger ist: Wenn man aus der Detail-Ansicht einer Buchung in die Buchungsliste zurückkehrt, springt die Anzeige erstmal auf wieder die Konten-Liste, statt in die Buchungs-Übersicht des Kontos. Da die Liste der Buchungen nicht zwischengespeichert wird, braucht es einen weiteren Touch, eine gewisse Wartezeit und unnötigerweise auch noch Datenvolumen, was bekanntlich in Deutschland immer noch nur in homöopathischen Dosen kostenlos ist. Richtig nervig wird dieses „Feature“ dann, wenn man mal mehr als ~10 Buchungen in die Vergangenheit schauen will, denn es werden ja immer nur ein paar Buchungen geladen, der Rest wird beim erst Erreichen des Listenendes nachgeladen - und das wie oben beschrieben jedes Mal aufs Neue 👎🏻

Die Santander hat so schon den Start von PSD2 verpennt und die App erst über eine Woche später fertig gehabt als die - wirklich lange vorher bekannt gewesene - Deadline. Aber was hier trotz Verzögerung abgeliefert wurde ist letztlich nicht mehr als ein schlechter Scherz.

Ioannis02 ,

Läuft stabil und schnell

Ich habe keine Probleme, läuft alles stabil und schnell. Zieht sich direkt die Freigabe via sign.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Santander Consumer Bank AG, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch