Screenshots

Beschreibung

[Was ist ScanSnap Cloud?]
ScanSnap Cloud ist ein Dienst, der gescannte Bilder vom ScanSnap an Ihre bevorzugten Cloud-Dienste sendet, ohne dass dafür ein Computer oder Mobilgerät erforderlich wäre. Er kann gescannte Bilder erkennen und sortieren, wie Dokumente, Quittungen, Visitenkarten und Fotos, und sendet sie dann an die Cloud-Dienste Ihrer Wahl.

ScanSnap Cloud ermöglicht das direkte Scannen in Cloud-Speicher oder eine LOB-Anwendung und jederzeit, überall und von jedem Gerät den Zugriff auf Ihre Dateien über integrierte Apps, wie Evernote, Dropbox, Google Drive, Google Photos, OneDrive, box, Expensify, Shoeboxed, QuickBooks Online, Hubdoc, TALK Acct and Concur Expense. Mit der App können Sie die Ziele für Ihre Daten konfigurieren, die Einstellungen anpassen und die gescannten Bilder anzeigen.

[Anforderungen]
Für die Verwendung von ScanSnap Cloud gelten folgende Voraussetzungen:
- ScanSnap mit Wi-Fi-Unterstützung oder ein Smartphone mit Kamera
- WLAN-Umgebung mit Internetverbindung
- Kontoinformationen für die bevorzugten Cloud-Dienste
- iPad-/iPhone-/iPod touch-Modellreihe

[Verfügbare Cloud-Dienste]
Sie können ScanSnap Cloud zum Scannen in Evernote, Dropbox, Google Drive, Google Photos, OneDrive, box, Expensify, Shoeboxed, QuickBooks Online, Hubdoc, TALK Acct and Concur Expense verwenden. Aktuelle Informationen finden Sie unter http://scansnapcloud.com/emea/ .

[Funktionen von ScanSnap Cloud]
Die ScanSnap Cloud-Funktionalität für den ScanSnap mit Wi-Fi-Unterstützung(*1) bietet Benutzern eine einfache Möglichkeit, um ohne Computer oder Mobilgerät direkt in ihre bevorzugten Cloud-Dienste zu scannen. Nach einer kurzen Konfiguration arbeitet ScanSnap Cloud intelligent hinter den Kulissen, um die Scans automatisch in vier Kategorien zu sortieren: Dokumente, Quittungen, Visitenkarten und Fotos. Das macht das Scannen einfacher als jemals zuvor.

• ScanSnap Cloud optimiert die gescannten Bilder mit einer automatischen Format- und Farberkennung, einer automatischen Seitendrehung und Entfernung leerer Seiten.
• Für bis zu 500 Seiten/250 Blätter können durchsuchbare PDF-Dateien für eine einfache
Schlüsselwortsuche erstellt werden. (*2)
• Die Benennung der Dateien für Dokumente, Visitenkarten und Quittungen erfolgt automatisch.
• Sie erhalten automatisch Benachrichtigungen, wenn Ihre gescannten Bilder ihr Ziel erreichen.
• Sie können Einstellungen ändern oder eine fehlerhaft abgelegte Datei ohne erneutes Scannen
korrigieren. (*3)
• Verwenden Sie die Kamera Ihres Smart-Geräts, um Bilder zu erfassen, Daten über die ScanSnap Cloud-App weiterzuleiten und optimierte Bilder an den gewählten Cloud-Dienst zu senden. (*4)

(*1) Abhängig davon, wann Sie das Modell iX500 gekauft haben, ist der Aufkleber mit SSID und SECURITY KEY möglicherweise nicht angebracht. Wenn er nicht vorhanden ist, nehmen Sie die Anfangseinstellungen über einen Computer vor. Danach können Sie die ScanSnap Cloud-Funktionen verwenden.

(*2) Die Zeichenerkennung hängt vom Zustand der gescannten Dokumente oder der verwendeten elektronischen Scrhift ab.

(*3) ScanSnap Cloud ist eine High-Tech-Lösung. Qualität und Inhalt des Dokuments können sich aber auf das Cloud-Ziel auswirken. Sie sollten die gewählten Cloud-Dienste regelmäßig auf fehlerhaft weitergeleitete Dokumente prüfen.

(*4) Nur verfügbar für Besitzer des ScanSnap mit Wi-Fi-Unterstützung.

[So verwenden Sie ScanSnap Cloud]
1. Befolgen Sie die Anweisungen in der App zur Konfiguration des Scanners und der Einstellungen
2. Legen Sie Dokumente, Quittungen, Visitenkarten und Fotos in den ScanSnap-Scanner ein und drücken Sie die Scan-Taste

[Unterstützte Geräte]
- Informationen zum ScanSnap mit Wi-Fi-Unterstützung finden Sie auf der ScanSnap-Microsite,
 
https://www.fujitsu.com/de/products/computing/peripheral/scanners/soho/

Neuheiten

Version 1.5.13

Kleinere Fehler wurden behoben.

Bewertungen und Rezensionen

2,3 von 5
15 Bewertungen

15 Bewertungen

Charles Blunsen ,

ScanSnap Einrichtung und Cloud

Umständlicher geht es nicht! Cloud Anmeldung geht auf PC, auf aktuellem IPhone kommt Fehlermeldung das angeblich Account oder Passwort nicht stimmt. So ein Quatsch

remz.one ,

App schöner nach der Designanpassung, aber...

Mit der iPhone App habe ich IMMER das Problem, dass mein bestehendes Konto beim Anmelden den Fehler anzeigt „Falsches Kennwort oder Konto“. Gleiche App auf meinem iPad, Anmeldung kein Problem. Anmeldung am Mac und im Web, kein Ding. Passwort hab ich schon geändert, klappt immer noch nicht... App gelöscht und neu installiert - kein Erfolg. Vielleicht hat ja noch jemand das Problem. Bitte um Problembehebung. Danke.

L.D.K. ,

Software Bug

Grundsätzlich bin ich mit den Funktionen der SW sehr zufrieden. Allerdings habe ich nun festgestellt, dass, wenn man eine gescannte Datei mit mehreren Seiten direkt aus dem Programm verschicken möchte, dies nicht als normale PDF-Datei funktioniert. Hier wird zwar eine Email generiert, aber keine PDF-Datei angehängt.
Bei einzelnen Seiten und bei "durchsuchbaren PDFs" funktioniert es einwandfrei.

Ich bitte um Korrektur, dass ich in Zukunft auch mehrere Seiten in einer Datei als normale PDFs verschichen kann. Vielen Dank!

App-Datenschutz

Der Entwickler, PFU (EMEA) Limited, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch

Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme