ABUS SmartX 4+

App zum 770A SmartX‪™‬

ABUS August Bremicker Söhne KG

Entwickelt für iPhone

    • 2,5 • 86 Bewertungen
    • Gratis

iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die App der ABUS SmartX™ Produktserie
Einige unserer Klassiker sind nun mechatronisch.
Mit unseren Alarmschlössern setzen wir, ergänzend zur hohen mechanischen Sicherheit, auf einen bis zu 100 dB lauten Alarm, der sich bereits in der Motorradsicherheit bewährt hat.
Das Schloss macht Ihr Smartphone, mithilfe der App, zum digitalen Schlüssel. Smartphone und Schloss können so interagieren.
Komfortables Öffnen und Schließen des Schlosses, ohne dass Sie Ihr Smartphone dafür in die Hand nehmen müssen. Durch die sichere Bluetooth Verbindung kommuniziert das Schloss mit Ihrem Smartphone. Sobald Sie in den 2m-Radius des Schlosses kommen, kann das Schloss entriegelt werden.
Eine weitere komfortable Funktion ist die Zugriffsberechtigung. Per Nachricht können Zugriffsberechtigungen an andere Personen versendet werden. In der App können diese verwaltet werden. Zugriffe können permanent gewährt werden, oder zeitlich limitiert werden. Es können bis zu 8 weitere Personen über die App angelernt werden. Die Verwaltung mehrerer Schlösser über die App ist ideal für Gruppen und Familien. Es ist ebenso möglich mit einem Handy gleich mehrere Schlösser zu bedienen.

Neuheiten

Version 1.3.1

Kleinere Fehlerbehebungen

Bewertungen und Rezensionen

2,5 von 5
86 Bewertungen

86 Bewertungen

Larsihase der andere ,

Solide Funktionalität

Grundfunktionalität ist recht solide umgesetzt, auch wenn die Entfernung für die Keyless Funktion recht schwierig einzustellen ist. Funktioniert jedenfalls prinzipiell besser als die Konkurrenz, vor allem ohne ständig das iPhone beim Absperren entsperren zu müssen, auch wenn es seit dem letzten Update manchmal etwas harkt. Die Benutzerverwaltung ist nun auch endlich implementiert, auch wenn man im UI erst danach suchen muß und es erst funktioniert wenn das Schloss verbunden ist, was leider im letzten Update wohl um Akku zu sparen nur sehr kurz der Fall ist. Volle Sterne gibt es, wenn die Kinderkrankheiten behoben sind und vor allem wenn der nächste dringende Wunsch nach einer nativen App für die Apple Watch umgesetzt ist: hier würde die Keyless Funktion richtig Sinn machen, denn da kann man die Entfernung für Keyless bei voller Funktionalität bestimmt sehr klein wählen. Ein weiterer Punkt auf der Wunschliste: Benutzerverwaltung inkl. Geofence, d.h. andere Benutzer können das Schloss nur bedienen, wenn sich das Schloss in einem gewissen Geo Bereich befindet.

Ronek076 ,

Keyless eher Mangelhaft

Nachdem ich das Schloss gut einen Monat mit Fernbedienung aber auch App in Benutzung habe muss ich der Keylessfunktion ein Mangelhaft geben. Warum ? Lasst es mich kurz erklären. Die App ist geöffnet , läuft im Hintergrund und Bluetooth ist aktiv ! Es gibt drei Zustände. 1. Die App verbindet sich mit dem Schloss und sogleich wird die Verbindung wieder unterbrochen. Ein ständiges hin und her. Hat man den Ton der App an, dann bekommt man eine Macke und oftmals erkennt das Schloss die App nicht ! 2. Die App verbindet sich und beim aufwecken des Schlosses funktioniert alles einwandfrei. 3. Die App verbindet sich nicht , das Schloss piept beim aufwecken laut und man steht wie ein Depp vor dem Schloss und fischt sein Handy aus der Tasche und drückt auf „entriegeln“. Jeder kann sich denken was am häufigsten passiert. Man steht irgendwo, will bequem die Keyless nutzen aber es funktioniert einfach nicht. 250€ für eine Tolle Idee aber die Umsetzung ist unausgereift !! Mit dem Handsender funktioniert alles gut.
Bitte um eine umgehende Verbesserung der Keylessfunktion und einer Verbesserung der Verbindung zwischen App und Schloss.

DasspieltdochgarkeineRolle ,

Geht besser

Die keyless Funktion ist schon ziemlich cool. Allerdings finde ich die Bedienung zu kompliziert. Wenn man das Schloss verriegelt, den Alarmmodus manuell am Schluss einschaltet, und dann noch ein bisschen am Rad rum spielt, meinetwegen weil man eine Pack Tasche ab nimmt, dann geht das Schloss wieder auf, Weil es denkt, man möchte es wieder öffnen. Um also die Alarmfunktion wieder zu aktivieren, muss man das Schloss manuell öffnen, schließen und dann den Alarm aktivieren. Wieso kann der Alarm nicht einfach über die App zusätzlich eingeschaltet werden?

App-Datenschutz

Der Entwickler, ABUS August Bremicker Söhne KG, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kontakt­informa­tionen
  • Kontakte
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch

COBI.Bike
Lifestyle
Brose E-Bike App
Lifestyle
linexo
Lifestyle
Stromer OMNI
Lifestyle
IT'S MY BIKE
Lifestyle
Cowboy - Elektrische Fahrräder
Lifestyle