Screenshots

Beschreibung

Lernen, Kreuzen, Bestehen: Mit AMBOSS erfolgreich durchs Medizinstudium und den Klinikalltag. Mit der Kreuzen-App alle Lernsessions herunterladen und jederzeit und von überall kreuzen - auch ohne Internetverbindung. Mehr als 14.000 Original-IMPP-Fragen zur optimalen Vorbereitung auf Examen, Physikum, Testate, Facharztprüfung und Klausuren. Genaue Auswertungen und personalisierte Lernempfehlungen helfen Wissenslücken zu schließen und den richtigen Fokus zu setzen.

Dank der Möglichkeit individuelle Kreuzessions nach Organsystemen, Fächern der Symptomen zu erstellen, ist AMBOSS auch für Medizinstudierende des Reform-und Modellstudiengangs geeignet. Darüber hinaus begleitet AMBOSS durch Vorklinik, Physikum, Klinik und unterstützt die Vorbereitung aufs Examen und die Mündliche Prüfung (M3).


Funktionen im Überblick:
- Online und Offline kreuzen, alle Kreuzsessions aufs Handy herunterladen.

- Fragenhighlighting, Oberarztkommentar und Antwortkommentierungen unterstützen das Lernen beim Kreuzen

- Medizinische Fachbegriffe sind mit Zusatzinformationen wie kurzen Definitionen hinterlegt

- Geeignet für die spezifische Vorbereitung auf die Facharztprüfung (Innere Medizin, Allgemeinmedizin und viele weitere Fachrichtungen)

- Medizinische Befunde mit Overlay trainieren das Auge

- Histologische Präparate mit Markern und Erklärungen, die nach Beantwortung der Frage Hintergrundinformationen geben

- Individuelle Lernempfehlungen und persönlichen Kreuzstatistiken helfen dabei, gezielt Wissenslücken zu schließen und letztendlich die meisten Punkte in Testat, Physikum oder Hammerexamen herauszuholen

- Original-IMPP-Fragen zu allen Vorklinik- und Klinikfächern

- Individuelle Fragesitzungen (Kreuzen nach Fächern, Organsystemen oder Symptomen) ermöglichen gezielte Schwerpunkt zu setzen

- Verknüpfung mit der AMBOSS-Wissen-App: so können Fragen geklärt und sich in schwierige Fächer oder Symptome frisch eingelesen werden. Kreuzen und Lernen in Einem

- Kontinuierlich aktualisiert von unserem 70-köpfigen Ärztinnen und Ärzte-Team

- Im Vorklinik-Modus enthält AMBOSS alle Original-IMPP-Fragen der 1. Ärztlichen Prüfung (so wie im Medi-Learn-Lernplan empfohlenen): zu Biochemie, Anatomie, Physik, Chemie, Biologie, Physiologie und medizinische Psychologie / Soziologie

- Der Klinik-Modus beinhaltet alle Original-IMPP-Fragen der 2. Ärztlichen Prüfung, wie beispielsweise die Fächer: Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Infektiologie, Pädiatrie, HNO, Gynäkologie, Pharmakologie & Toxikologie und Pathologie

- Besonders empfehlenswert bei der Nutzung des 50- oder 100-Tage Lernplans für Physikum oder Examen


Seit 2014 setzten 95% aller Examenskandidaten für ihre Vorbereitung auf AMBOSS.

* Achtung: einige Funktionen wie Lernempfehlungen oder das Laden neuer Kreuz-Sitzungen benötigen eine Internetverbindung



Nutzungsbedingungen: https://www.amboss.com/de/agb
Datenschutz: https://www.amboss.com/de/datenschutz

Neuheiten

Version 1.6.6

Diverse Fehlerkorrekturen und verbesserte Performance

Bewertungen und Rezensionen

4.8 von 5
4,486 Bewertungen

4,486 Bewertungen

Ingeborg43 ,

Vernetzung Theorie und Anwendung

Ich kann Amboss zum Lernen fürs Hammerexamen nur uneingeschränkt weiterempfehlen.
Konkret zur Amboss Kreuzen App... es ist erstmal super, dass man sich die Fragen offline herunterladen kann. Und dann ist die Aufarbeitung der Fragen sehr gelungen, mit den Kommentaren zu jeder Antwortmöglichkeit, den Oberarztkommentaren und den Markierungen im Fragentext. Die letzteren beiden kann man sich als Hilfestellung auch vor Beantworten der Frage einblenden lassen. Dann ist es auch cool, dass jeder Frage eine Lernkarte zum nachlesen zugeordnet und direkt verlinkt ist. Wenn man dann am Ende nach dem Kreuzen noch Zeit hat, kann man sich für den Tag spezifisch Lernempfehlungen basierend auf den heute falsch beantworteten Fragen anzeigen lassen.
Und jetzt zur Vernetzung vom Amboss Wissen und Amboss Kreuzen... ich finde es sehr praktisch, dass man sich in den Lernkarten die Fakten, die tatsächlich schon gefragt wurden, bunt hervorheben lassen kann. Und die Funktion, Textpassagen rot werden zu lassen, wenn man eine entsprechende Frage schon mal falsch gekreuzt hat, nutze ich auch gerne.
Ich bin einfach hellauf begeistert. Da macht das Lernen fürs Examen fast schon Spaß. Naja, fast eben.

abojamil88 ,

Top mit Mängeln

genau wie die Wissen app inhalt wir komplett heruntergeladen aber Bilder können nur mit Internetverbindung gezeigt werden obwohl die Bilder bereits geladen sind

SimonB1887 ,

Eigentlich gut aber...

An sich ist die App wirklich vernünftig, im Vergleich zum Browser gibt es kaum Einschränkungen. Aufs Examen bezogen jedoch, dass man die täglichen Sitzungen nicht in der App starten kann. Das muss vorher am Browser erledigt werden. Ansonsten lässt sich auch wirklich alles gut anzeigen und kreuzen. Der Lernplan fürs Hammerexamen sollte jedoch grundlegend hinterfragt werden. Lernen durch Frustration ist etwas komisch. Warum kreuzt man vor allem Fallbeispiele von Themen, die man noch liest? Ist die Vorbereitung eine Rateshow?
Naja wie auch immer, viel nerviger ist neben dem Hinweis des IMPPs bei jede Öffnen der App, dass sobald man zu lange in der App am Tag war diese sich konsequent neustartet sobald man sie verlässt oder noch besser eine Fehlermeldung anzeigt. Das ist auf Dauer wirklich ermüdend, vor allem eben wenn man zu einem Fallbeispiel etwas nachlesen möchte in der normalen App, weil man das Thema noch nicht im Lernplan hatte. Sorry aber da ist der Frustfaktor am Ende doch zu hoch bei einer sonst tollen App.

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für dein Feedback Simon! Gerne möchte ich dir unser System beim Kreuzen näher erläutern. Die dem einzelnen Tag zugeordneten Fragen beziehen sich bewusst nicht speziell auf die an diesem Tag gelesenen Kapitel, sondern auf ein komplettes Fach. Wir halten dies aus zwei Gründen für sinnvoll: 1. Gefahr des „Selbstbetrugs" durch thematische Übereinstimmung. Bei einer genauen thematischen Übereinstimmung würde dir oft sofort klar sein, welche Antwort richtig ist. Das halten wir für sehr unbefriedigend und wenig effektiv. 2. Nachhaltiges Lernen durch Wiederholung. Die Fragen zu einem bestimmten Thema sind über einen längeren Zeitraum verteilt. So arbeitest du nicht an einem Tag alle Fragen zum Thema „Diabetes mellitus“ ab, sondern stößt in den 22 Tagen, in denen du Innere Medizin lernst, immer wieder darauf. Dieser Wiederholungseffekt ist aus unserer Sicht deutlich nachhaltiger, als die Fragen „en bloc“ zu bearbeiten und sich dann erst wieder kurz vor dem Examen damit zu beschäftigen. Schreib uns bezüglich der Fehlermeldung in der App auch gerne eine Nachricht an hallo@amboss.com- dann schauen wir uns deinen Account gerne genauer an! Herzliche Grüße dein AMBOSS-Team

Informationen

Anbieter
AMBOSS GmbH
Größe
52.6 MB
Kategorie
Medizin
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
12+
Selten/schwach ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Selten/schwach ausgeprägt: sexuelle Inhalte oder Nacktheit
Copyright
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. AMBOSS Plus 19,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch