iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die AOK Bonus-App funktioniert einfach:
- melden Sie sich in unserem Onlineportal und der App an
- weisen Sie Ihre Aktivitäten mit dem Apple Health oder Fitbit nach* und laden Sie Ihre Nachweise per Foto hoch,
- anschließend zahlt Ihnen die AOK Ihren Bonus auf Wunsch direkt aus.


* Wichtig zu wissen:
- Zurzeit gibt es einige Funktionen nur für Versicherte der AOK PLUS und AOK Nordost.
- Wir halten strenge datenschutzrechtliche Regeln ein. Es werden z.B. keine Fitness- oder Vitaldaten an die AOK übertragen.
Hinweis: Die AOK Bonus-App können derzeit Versicherte der AOK PLUS, AOK Nordost und der AOK Bremen/Bremerhaven nutzen. Art und Höhe der Bonifizierung legt jede AOK individuell fest.

Neuheiten

Version 3.22.4

In der aktualisierten Version haben wir für Sie kleinere Fehler behoben und an der Performance gearbeitet.

Bewertungen und Rezensionen

2.7 von 5
4,351 Bewertungen

4,351 Bewertungen

Arne Reif ,

Mehr Ärger als Nutzen

Alle 2 Tage steht beim öffnen der App „Diese Funktion steht momentan nicht zur Verfügung. Versuchen Sie es bitte später nochmal.“ Selbst später funktioniert es nicht und es hilft nur löschen und neu laden. Bei erneuten Laden hat man aber dann die Probleme den Geräte Code zubekommen, was auch erst nach der dritten Anforderung funktioniert. Bei meinem Mann geht garnichts mehr, da er den Code einfach nicht erhält und einen versprochenen Rückruf von dem Support er ebenfalls nicht erhalten. Die Updates sowohl vom IPhone als auch von der App sind aktuell und andere Vorschläge zum Problem lösen erhält man auch nicht vom Support, für was die dann die Leute dort beschäftigten!?
Zudem finde ich es lächerlich, dass die Fotocoupons nutzen soll wie zum Beispiel beim Check Up oder der Krebsvorsorge und diese dann abfotografieren und als Nachweis einreicht und diese dann abgelehnt werden mit der Begründung es fehlt der Name und das Geburtsdatum, warum wird dann Versicherungsnummer dort nur abgefragt!? An Hand dieser kann man es ja schließlich zu ordnen, oder!? Man fühlt sich dadurch echt verar... Dann sollte die AOK vielleicht darüber nachdenken, die Fotocoupons entsprechend ihren Anforderungen zu ändern, damit diese auch ohne Probleme genutzt werden können.
Im großen und ganzen mehr arbeitet und Ärger als wie die Sache wert ist! Wie schon gesagt mein Mann kann seine App garnicht mehr nutzen und Hilfe seitens dem Support der AOK Fehlanzeige!!!!

Entwickler-Antwort ,

Liebe Familie Reif, vielen Dank für Ihre Nachricht. Gern schauen wir uns das näher an. Unser Support meldet sich in den nächsten Tagen nochmal bei Ihnen, damit wir eine Lösung für Sie finden. Ihre AOK.

Ghtufdhv ,

Technische Katastrophe

An sich finde ich die Idee für eine solche App super, allerdings ist die technische Umsetzung der App richtig schlimm. Zu Beginn hat die App noch vergleichsweise gut funktioniert, die war sehr langsam, man musste immer ewig warten bis einzelne Tasks durch die App verarbeitet werden, aber es ging noch. Immer wieder musste ich mehrmals versuchen die App zu starten bis ich sie nutzen konnte.
Seit ca. 6 Monaten funktioniert die App ca. 10-20% der Zeit. Seit Januar bis ich vor Kurzem die App neu installiert habe, konnte ich sie gar nicht öffnen. Entweder hat die App ohne jegliches Ergebnis geladen, selbst wenn man für über 10 Minuten gewartet hat, oder sofort nach dem Start kam eine Fehlermeldung „Diese Funktion steht derzeit nicht zur Verfügung“ und die App ging nicht.
Nachdem ich die App neu installiert habe, ging es ein paar Mal wieder wie früher - langsam, aber immerhin konnte ich die App nutzen. Jetzt komme ich in die App wieder nur nach mehreren Versuchen rein. Manchmal gleich beim zweiten Start, manchmal erst nach mehreren Versuchen.
Ich finde es bedarf einer dringenden Verbesserung!
Wenn die App funktioniert, dann ist diese zwar kein Meisterwerk der Entwicklung, aber ist relativ übersichtlich und bietet nützliche Funktionen.

Entwickler-Antwort ,

Lieber Nutzer, vielen Dank für Ihre Nachricht. Ein neues Update kommt in den nächsten Tagen für Sie in den App Store. Damit sollte die Fehlermeldung nicht mehr kommen und die App wieder einwandfrei bei Ihnen funktionieren. Bitte haben Sie noch kurz Geduld. Ihre AOK.

Trulioh ,

Nervig

Die 15. sportliche Aktivität funktioniert mittlerweile, das ist positiv.
Aber.
Ich wollte eine Tetanusimpfung hinzufügen welche wegen einem fehlenden Name abgelehnt wurde. Ok das versteh ich noch. Danach ist es aber unmöglich die Aktivität erneut ein zu reichen weil als Fehlermeldung kommt „Die Aktivität wurde schon bonifiziert“. Also ein Fehler in der App. Nun mehrmals mit dem Kundenservice telefoniert und und die Bilder meiner Krankenkassenkarte und der Impfung per Mail gesendet. Dies wurde an die „Fachabteilung“ weitergeleitet. Vor einem Monat ! Immer wieder angerufen. Immer wieder das selbe. Die Sachen wurden wieder an diese Fachabteilung gesendet. Der eine sagt das dauert eigentlich nur 24-48 Stunden. Der andere sagt die haben viel zu tun und es kann eine Woche dauern. Ja nun sind fast 1,5 Monate und 7 Telefonate vergangen. Nichts ist passiert. Mit der Fachabteilung kann man sich nicht verbinden lassen. Auf meine Email an den Kundenservice wurde auch nicht geantwortet. Und eine vereinbarte E-Mail die mir gesendet werden sollte habe ich auch nicht bekommen. Was nützt mir also dieser Kundenservice wenn man keine Auskunft oder Hilfe erwarten kann ?

Entwickler-Antwort ,

Lieber Nutzer, es tut uns leid, dass Sie noch keine Antwort erhalten haben. So sollte das natürlich nicht sein. Bitte wenden Sie sich nochmal direkt an unseren Kundenservice unter 0800 105 9000. Wir wollen Ihnen wirklich helfen. Ihre AOK.

Informationen

Anbieter
AOK Bundesverband
Größe
82.1 MB
Kompatibilität

Erfordert iOS 12.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch