Deutsches Museum 4+

Ihr Begleiter im Dt. Museum

Fluxguide Ausstellungssysteme GmbH

    • Gratis

Screenshots

Beschreibung

ALLES NEU!

Nach aufwendigen und komplizierten Jahren der Renovierung ist der erste Abschnitt unserer großen Modernisierung vollendet. Auf rund 20.000 Quadratmetern präsentieren wir Ihnen jetzt 20 neue und erneuerte Dauerausstellungen. Die thematische Vielfalt reicht dabei von der Atomphysik bis zu Landwirtschaft und Ernährung, von der Chemie bis zu Brücken und Wasserbau, von der Luft- und Raumfahrt bis zur Gesundheit. Entdecken Sie die neuen Ausstellungen gemeinsam mit ihrem digitalen Begleiter - der vollkommen neu konzipierten Deutsches Museum App.

In der App finden Sie alle für Ihren Besuch relevanten Informationen von Öffnungszeiten und tagesaktuellen Veranstaltungen über die Anfahrt bis hin zu Eintrittspreisen. Mehr als 200 ausgewählte Exponate aus allen Ausstellungen werden ausführlich vorgestellt. Freuen Sie sich auf ExpertInneninterviews, Originaltöne von Forschenden unterschiedlicher Universitäten, spannende Geschichten aus verschiedenen Jahrhunderten und ganz neue Einblicke in die Welt der Naturwissenschaft und Technik.

Wie funktioniert eigentlich eine Orgel? Und wie passen Trägheit und Überschallflugzeuge zusammen? Antworten geben Ihnen unsere Augmented Reality-Anwendung.

Nutzen Sie die App auch, um sich auf den Museumsbesuch vorzubereiten oder Erlebtes Revue passieren zu lassen - alle Inhalte können auch außerhalb des Museums abgerufen werden.

Freuen Sie sich auf:

- Inhalte auf Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Mandarin, Arabisch und Russisch.

- Interaktive Lagepläne, Angebote für Gruppen und Schulklassen.

- Barrierefreie Angebote mit ausgewählten Inhalte in Einfacher Sprache, Deutscher Gebärdensprache oder als Audiodeskriptionen zu den zahlreichen Tastmodellen im Deutschen Museum.

Neuheiten

Version 3.3.3

Die Screenreader Optimirung.

Bewertungen und Rezensionen

4,7 von 5
2.315 Bewertungen

2.315 Bewertungen

Imile_2 ,

Sehr nützlich!

Eine sehr gute App, mit der sich ein Museumsbesuch (und ein individueller Rundgang) prima planen lässt. Dank der Erinnerungsfunktion wird der Nutzer rechtzeitig auf Vorführungen hingewiesen. Die App lässt sich intuitiv bedienen.

Und wer den Museumsbesuch zu einem warteschlangenlosen Erlebnis machen will, kauft sich seine Eintrittskarte vorher online. Klappt auch reibungslos, ist aber noch nicht in die App integriert. Vielleicht beim nächsten Update?

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für Ihr tolles und umfangreiches Feedback und die großartige Bewertung! Wir freuen uns, dass Sie die App bei Ihrem Museumsbesuch so gut haben nutzen können.
Ganz besonders freut uns aber auch Ihre Anregung zur Integration des Online-Tickets in die App. Tatsächlich arbeiten wir gerade daran, die Eintrittskarte in der App verfügbar zu machen. Damit das immer reibungslos klappt, bedarf es einer guten Planung und vieler Tests. Vielleicht kommt diese Funktion also noch nicht gleich mit dem nächsten Update, aber sie kommt!

Rene-Filous ,

Leider in nur 2 Sprachen

Ganz nette App, aber leider nur in Englisch und Deutsch. Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch und Chinesisch wären einfach noch gut als Überblick für unsere Gäste.

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für das Feedback. Die App ist - wie auch die Objekttafeln im Deutschen Museum - derzeit auf Englisch und Deutsch verfügbar. Weitere Sprachen werden wir im Rahmen der Modernisierung anbieten können (2021).

Jan85551 ,

Nützlich und komplex

Die App ist sehr nützlich, enthält aber einige Funktionen, die ich erst nach dem Besuch entdeckt habe. Empfehlung: Macht Euch zu Hause mit der App vertraut.
Zur Großen Highlight-Tour: Die Reihenfolge der Empfehlungen folgt keiner Logik, die sich mir erschließt. Schon gar keiner örtlichen Reihenfolge. Hilfreich wäre auch eine Führung zu den Stationen. Den Arbeitsplatz von Hahn/Meitner hab ich nicht gefunden. Zumal das anwesende Personal in Chemie auch nicht wusste, wo das war.
Den Schieberegler zur Einstellung fände ich sehr nützlich. Wenn er denn nicht dazu führen würde, das Texte nur halb dargestellt werden. Am iPhone X ist bei maximaler Schriftgrösse das Intro der großen Highlight-Tour nicht ganz lesbar und nicht scroll-bar.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Fluxguide Ausstellungssysteme GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Mozart Museen
Bildung
Deutsches Technikmuseum
Bildung
Würth Collection
Bildung
Deutsches Bergbau-Museum BO
Bildung
DB Museum
Bildung
Frag Walfred! Die OZEANEUM-App
Bildung

Das gefällt dir vielleicht auch

Hearonymus
Bildung
Pinakothek der Moderne App
Bildung
BMW Museum
Bildung
Hamburger Kunsthalle
Bildung
Weimar+
Bildung
Museum Barberini
Bildung