Gira Smart Home 4+

Gira Giersiepen GmbH & Co KG

Entwickelt für iPad

    • 3,4 • 122 Bewertungen
    • Gratis

Screenshots

Beschreibung

Gebäude per App steuern – zu Hause und unterwegs

Das benutzerfreundliche Interface der Gira Smart Home-App visualisiert die KNX Installation eines Einfamilienhauses und macht ihre Funktionen verfügbar: Dimmen, Schalten, Rollladen, Jalousien, Heizungssteuerung, Wertgeber, Szene, Zeitschaltuhr und vieles mehr. Auch Kamerabilder lassen sich „live“ aufrufen. Verschiedene Anpassungsmöglichkeiten, wie z. B. die Wahl der Favoriten-Funktionen, ermöglichen die Individualisierung der Home-Ansicht. Durch das Anlegen von Zeitschaltuhren in der App können einzelne Funktionen zeitgesteuert ausgeführt werden.

Die Bedienungsanleitung zur Gira X1-App erhalten Sie unter:
https://partner.gira.de/data3/20961710_App.pdf

Den Lizenztext zur Gira X1-App erhalten sie unter:
http://download.gira.de/data2/209600_girax1_app_licence_de.pdf
http://download.gira.de/data2/209600_girax1_licence_de.pdf

Neuheiten

Version 4.1.7814

Fehlerbehebung: Verbindungsprobleme zu älteren X1 Firmware Versionen behoben

Bewertungen und Rezensionen

3,4 von 5
122 Bewertungen

122 Bewertungen

Kurbelmix ,

Interface

Sieht gut aus, beim Start aber kommt der Text „Gira“ in dem iPhone Standard-Text, da könnte ein echtes Gira Logo mittig, wie bei der Home Server App hin! Beim iPhone XS funktioniert es prima, bei anderen aber, wie z.B. dem iPhone 8 ist die Bildrate nicht so hoch, wenn man einen Schalter umlegt oder sich Seiten nach links und rechts verschieben. Im Demo-Modus bei der Lüftung sollte man lieber einen Schiebe-Regler oder was ähnliches verwenden, beim ändern des Wertes (0-255) verhält sich der „Schieber“ eigenartig und bugt hin und her. Beim Licht „Dreh-Regler“ sollte man es besser bedienen können, da kommen immer Werte wie 79% und dann muss man genau die 80% treffen und + und - machen es immer einen bestimmten Wert runter (z.B. bei 79% auf 69%), er sollte auf bestimmte Werte eingestellt sein und bei + und - entsprechend zum nächsten Wert wechseln. Bei der Temperatursteuerungsregler-Kachel, wenn man dahin von einer anderen Kachel aus hinwischt, aber nicht loslässt, hat die „Farbe der Temperatur“ keinen Schatten, wenn man dann aber loslässt, erscheint der Schatten plötzlich, beim Licht-Regler ist dies nicht der Fall. Die Animationen sollten auch ganz oft ausprobiert werden und ggf.
verbessert oder geändert werden und die Performance auch auf älteren Smartphones getestet und ggf. optimiert werden.

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für deine Rezension und deine Ideen zur Verbesserung unserer App. Wir geben deine Verbesserungsvorschläge an das Produktmanagement weiter.

Viele Grüße
dein Gira Team

CAMatsP ,

Anwesenheitssimulation und Szenen

Sehr schicke und übersichtliche App. Leider in den entscheidenden Dingen, was ich mir unter SmartHome vorstelle, noch ausbaufähig.
Vor einem 3/4 Jahr kam die Anwesenheitssimulation auf der App hinzu. Leider für die Praxis absolut untauglich. Die Aufnahme ist viel zu lang getacktet und benötigt eben immer eingeschaltete Lampen. Wenn ich dann aber mal für einen Abend nicht da bin und die Lichter sind aus, wird auch die Simulation später „dunkel“ sein.
Daher nutze ich für die Abwesenheit die Zeitschaltuhren in der App. Mir fehlt die Änderung der Uhrzeiten im Bezug auf die längeren Tage im Sommer bzw. die kürzeren im Winter. Momentan habe ich 3 Lampen + alle Jalousien welche bei einer eingestellten Zeit an/ausgehen. Leider muss ich deren Zeiten alle paar Tage um 10 Minuten nach hinten setzen, damit diese passend zur Dämmerung angehen bzw runterfahren. Eine Möglichkeit zum automatischen Abgleich durch die Sonnenauf- und untergangszeit wäre eine einfache Lösung.

Thema Szenen:
Ich habe mir die App im Bezug auf Szenen/Gruppen generieren viel leichter vorgestellt. Leider sieht die Wirklichkeit anders aus. Meine Lampen/Jalousien sind alle einzeln durch meinen Elektriker ins System eingesetzt worden. Diese nun als Endverbraucher in der App als Szenen zusammen zulegen und zu steuern funktioniert leider nicht. Mein Elektriker müsste jedesmal vorbeikommen um mir eine Szene anzulegen. Wieso ist dies so verbraucherunfreundlich liebes Gira-Team?!

Entwickler-Antwort ,

Sehr geehrter Kunde, wir hoffen bald eine 5-Sterne Bewertung von Ihnen zu bekommen. Wir arbeiten bereits intensiv an einer Lösung für die Darstellung der X1 App im Querformat. Hierzu wird es voraussichtlich im Juni ein Update geben, was die Funktionalität der Darstellung im Querformat beinhaltet.

pacco80 ,

Super, Siri Anbindung wäre genial

Die App ist übersichtlich und tut was sie soll, stabil und nach einem Jahr konnte ich keine Ausfälle verzeichnen. Trotz Tastsensoren,PMs und diversen Szeneneinstellungen, ist die mobile Bedienung per IPhone oder IPad fast die wichtigste Bedienung für uns geworden. Da ich ungern ein G1 an der Wand habe, weil ich es zu protzig finde und weil ich der Meinung bin, zuverlässige Haustechnik muss nicht sichtbar sein, sondern smart und dezent.
Wenn die App noch SIRI unterstützen würde wäre das genial und ich würde sofort 5Sterne geben. Auch super wäre die Bedienung über Apple TV. Ich wäre bereit noch was zu warten, aber wenn es in ein bis zwei Jahren nichts wird, steige ich um auf eine Lösung ohne Gira um.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Gira Giersiepen GmbH & Co KG, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Sonstige Daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Lifestyle
Lifestyle
Dienst­programme
Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle

Das gefällt dir vielleicht auch

Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle