Beschreibung

Die Klassenmappe (v4) ist ein mobiler Helfer, entwickelt für die täglichen Klassengeschäfte einer Lehrkraft. Entwickelt wird diese App von einem Lehrer für Lehrer.

Wichtig: Aktualisieren Sie die Klassenmappe immer auf allen Geräten - auch Windows und MacOS - damit diese ihre Daten miteinander austauschen können.

Zu den Funktionen:

Verwalten Sie in der Klassenmappe Ihre Schülerdaten, Fächer, Bewertungen, Kompetenzen, Hausaufgaben, Fehlzeiten, Materialien, Mitarbeit, Stundenpläne, Unterrichtsplanung, Schülernotizen und Sitzpläne (und mehr...). Das Programm ist darauf hin optimiert, dass Sie Ihre Eingaben zügig in der Unterrichtsstunde anlegen und überblicken können. Lassen Sie sich Ihre Einträge in Listenform darstellen, als PDF Dokument exportieren oder in die Desktop Klassenmappe für Windows oder MacOS übertragen. Natürlich funktioniert die App auch vollständig ohne Desktop-Anbindung!

Die Klassenmappe erinnert Sie u.a. an bevorstehende Geburtstage Ihrer Schüler, an Erinnerungen, fehlende Hausaufgaben, unentschuldigte Fehlzeiten und hilft Ihnen bei der Verwaltung von Checklisten (z.B. Einsammeln von Theatergeld, Referaten, etc.), Schülernotizen, Notenschlüssel und Ihrer Unterrichtsplanung. Die Klassenmappe unterstützt verschiedene Notensysteme, Halbjahresnoten und die Eingabe als Tendenz- oder Dezimalnote.

Wenn Sie die Klassenmappe auf mehreren Geräten nutzen (iOS, MacOS, Windows), können Sie Ihre Schülerdaten, Fotos und Medien per Dropbox, GoogleDrive, WLAN-Sync, OwnCloud, WebDAV und mit ICloudDrive untereinander austauschen.

Damit die sensiblen Daten sicher sind, lässt sich das Programm über eine Passwortfunktion vor unberechtigten Zugriffen schützen. Für einen bequemen Zugang wird TouchID unterstützt. Sofern ihr iOS-Gerät mit einem Passwort abgesichert ist, können die Daten der Klassenmappe beim Im-/Export verschlüsselt werden (beachten Sie bitte die weiteren Datenschutzhinweise im Programm).

Über meine Homepage können Sie sich mit Ihren Ideen und Wünschen bei der Weiterentwicklung des Programms beteiligen sowie die kostenlosen Desktop Versionen für Windows beziehen. Die Desktop Version für einen Mac finden Sie im MacApp-Store.

Features der Klassenmappe v4:

- unterstützt IOS 11/12/13, alle Gerätegrößen und Ausrichtungen
- Dokumentation der Bewertungen, der Kompetenzen und der täglichen Mitarbeit in den einzelnen Fächern
- Halbjahreszensuren und verschiedene Berechnungsmöglichkeiten der Ganzjahreszensur
- Tendenznoten (z.B. 2-), Dezimalnoten (z.B. 2.3), ganze Noten (z.B. 15-0) sowie Prozentwerte (z.B. 53%)
- übergreifende Schülerdatenbank aus der sich Klassen und Kurse bilden lassen
- Schülerdatenimport aus den Kontakten, CSV und per VCard
- Sitzplan mit direkter Eingabe von Fehlzeiten, Hausaufgaben, Bewertungen und Mitarbeit
- Unterrichtsplan der Lehrkraft (auch als Today-Widget und WatchOS App einsehbar)
- Notizen, Aufzeichnungen (z.B. Fotos, PDFs und Audioaufnahmen), Erinnerungen, Checklisten und Eintragungslisten mit freien Texten
- Kursbuchfunktion zur Unterrichtsplanung, Wochenplanungsübersicht
- viele PDF-Dokumente zum Ausdrucken (verschlüsselter Export möglich)
- Anbindung an ICloudDrive, Dropbox, OneDrive, GoogleDrive, WebDAV und OwnCloud (Austausch auch mit Windows und MacOS), WLAN-Datenübertragung, unterstützt AES Verschlüsselung der Exportdateien
- inkl. WatchOS App zur Anzeige des Stundenplans und wichtiger Erinnerungen

DATENSCHUTZRECHTLICHER HINWEIS: Mit der Klassenmappe verwalten Sie sensible Schülerdaten, die datenschutzrechtlichen Beschränkungen unterliegen. Je nach Bundesland/Staat benötigen Sie hierfür möglicherweise eine Erlaubnis Ihrer Schulleitung oder einer anderen Stelle (z.B. Datenschutzbeauftragten). Es kann sogar sein, dass Sie bestimmte Informationen über Ihre Schüler gar nicht digital speichern bzw. verarbeiten dürfen. Bitte informieren Sie sich daher vor Benutzung der Klassenmappe über die für Sie geltenden Datenschutzbestimmungen.

Lizenzhinweise und Credits befinden sich in der App.

Neuheiten

Version 6.1.4

- BUGFIX: Ein Fehler in Zusammenhang mit einer WebDAV-Anbindung wurde behoben

Die Klassenmappe v4 (6.1) enthält folgende neue Funktionen:

- NEU: Cloud-Modus*
- NEU: Automatisierter Export zum Cloudserver (Cloudverknüpfungen > "Automatischer Cloudexport" aktivieren)
- NEU: Notizen können nun mehrere Anhänge enthalten
- NEU: Berechnungsmodi der Gesamtzensur wird nun beim Austausch der Daten zu anderen Geräten mit übertragen
- NEU: Notizen direkt im Sitzplan erstellen
- NEU: Verbesserte (erweiterte) Fehlzeitenübersicht (PDF)
- NEU: Übungsmodus für Schülernamen (beta)
- NEU: Cloud-Modus (beta)
- verbesserte Eingabemaske zum Löschen von Daten innerhalb einer Klasse
- Dezimaleingabe beim Punktesystem 0-15 wieder möglich
- neuer Berechnungsmodus: Fachkategorien mit Rundung auf erste Dezimale
- Hinweis für nicht mehr genutzte Mediendateien in der Klassenübersicht
- Kopierfunktion für Daten in der Ansicht Schülerdetails
- mögliche Einschränkung der Anzeige von Bewertungen in einem Fach (nur ein Halbjahr)
- Fortschrittsanzeige bei der Erstellung komplexer PDFs
- Vorname wird auch bei Namenschildern im Nachnamen-Modus in kleiner Schriftart ergänzt
- Optimierung der Anzeige, wenn die Klassenmappe im Berechnungsmodus "Ohne Fachkategorien" eingestellt ist

* Der "Cloud-Modus" wurde für all die Lehrkräfte entwickelt, die aufgrund datenschutzrechtlicher Vorgaben keine personenbezogenen Daten mehr auf dem lokalen Speicher ihres iOS-Gerätes speichern dürfen. Die Klassenmappe benötigt in diesem Modus einen verknüpften Cloud-Server und muss während der Nutzung eine stabile Internetverbindung haben (WLAN oder Mobile Daten). Der "Cloud-Modus" befindet sich derzeit noch in einer Testphase. Sie sollten diesen nur dann aktivieren (Einstellungen > Cloud-Modus), wenn Sie aufgrund rechtlicher Vorgaben hierzu gezwungen sind. Aktivieren Sie den "Cloud-Modus" nur dann, wenn Sie die Hinweise im Programm zur Funktionsweise vollständig verstanden haben.

Bewertungen und Rezensionen

4.4 von 5
108 Bewertungen

108 Bewertungen

FrauKatharina ,

Hilfreiche App mit kleineren Schwächen

Ich arbeite an einer weiterführenden Schule und war lange auf der Suche nach einer App, die mir eine Notenübersicht bietet, aber auch Listen und Erinnerungen enthält. Mir wurde die Klassenmappe empfohlen und nach der Einarbeitung bin ich sehr zufrieden mit den Funktionen.
Allerdings hatte ich jetzt schon häufiger das Problem, dass Daten, die ich beispielsweise in die Listen eintrug, nach Schließen und erneutem Öffnen der App plötzlich verschwunden waren. Das ist sehr ärgerlich, weil es die Arbeit verkompliziert. Zudem ist es manchmal mühsam, wenn man mit zwei Geräten auf die App zugreift, weil man die Daten immer erst hoch-/ bzw. herunterladen muss.
Abgesehen davon ist mir die App aber eine große Hilfe und ich kann sie guten Gewissens weiterempfehlen.

Physikus2 ,

funktionierender Helfer

Ich nutze die App jetzt seit 7 Monaten, nachdem ich zuvor 3 Jahre ein anderes Programm genutzt habe und drei weitere Apps ausprobiert habe. Die App werkelt auf allen Geräten zuverlässig und stabil. Mir gefällt dabei besonders die problemlose Synchronisation zwischen den verschiedenen Geräten (iPad, Mac und iPhone).
Bei der Einrichtung am Anfang war ich froh sofort eine Kopie der Datenbank angelegt zu haben, da viele Daten durch eine Synchronisation in die falsche Richtung erstmal wieder weg waren.
Besonders die Eingabe von Fehlzeiten, Hausaufgaben etc. über die Sitzpläne finde ich sehr gelungen, ebenso die Merklisten, die ich gerne nutze. Ich hätte nur gerne die Möglichkeit einen Zeitraum für die Summation der Fehlzeiten anzugeben, da zur Zeit immer die Summen für das ganze Schuljahr gebildet werden. Als Krücke kann für die Auswertung der Schuljahresbeginn verlegt werden, gleichzeitig muss aber auch das Schuljahr geändert werden. Das ist aber nur eine Kleinigkeit, welche dem positiven Gesamteindruck nicht schmälert.

KarinZimr ,

Nie mehr ohne!

Habe mir diese App zunächst für‘s MacBook geholt, um meine Notenverwaltung übersichtlicher und transparenter zu gestalten. Die Besprechung der Halbjahresnoten war somit ohne großen Aufwand vorbereitet, sowohl die erbrachten Leistungen (schriftlich, mündlich, sonstiges, Hausaufgaben,...) als auch Anmerkungen zu einzelnen Schüler*innen in einzelnen Stunden wurden in einer PDF-Datei gut abgebildet. Die Übersicht lässt sich für die gesamte Klasse ausdrucken oder aber auch individuell für einzelne Schüler*innen. Man hat also auch für Eltern und Kolleg*innen schnell wichtige Informationen zur Hand.
Bin jetzt auf‘s IPad umgestiegen und die mobile Version der Klassenmappe war die erste App, die ich mir darauf geladen habe.
Bisher habe ich nur einen Teil der App genutzt, die Übersicht über die Unterrichtsplanung und Stoffverteilung mache ich noch auf Papier - spätestens zum kommenden Schuljahr möchte ich diese auch mit der App organisieren.
Insgesamt ein tolles Programm, das ohne Schnickschnack auskommt und im Schulalltag eine große Unterstützung ist.

Informationen

Anbieter
Gunnar Sievert
Größe
146.7 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität

Erfordert iOS 11.0 und watchOS 3.0 (oder neuer). Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Apple TV.

Sprachen

Deutsch

Alter
4+
Copyright
Preis
6,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch