Screenshots

Beschreibung

Einfach überall mehr Sicherheit

Einfache Bedienung weltweit
Mit der mobilen Applikation kann die Secvest intuitiv und sicher von überall aus bedient werden. Neben der Anzeige von Ereignissen wie Einbruch, Feuer, Notruf etc. können Sie Ihr System aktivieren, deaktivieren oder intern aktivieren. Im Ereignisfall werden Sie über die App sofort via Push-Benachrichtigung informiert.

Abrufen von Alarmbildern
Durch die Erweiterung Ihrer Secvest Alarmanlage um bis zu sechs Netzwerkkameras haben Sie mit der App Zugriff auf Alarmbilder und können im Falle eines Alarms noch schneller reagieren. Über das Logbuch lassen sich Alarme jederzeit verifizieren. Durch den Zugriff auf das Live Streaming der Kameras können Sie nachvollziehen, was gerade Zuhause passiert.

Push-Benachrichtigung im Alarmfall
Bei einem Alarm erhalten Sie umgehend eine Meldung per Push-Benachrichtigung. So können Sie sich einen direkten Überblick über das Geschehene verschaffen und gegebenenfalls weitere Schritte einleiten.

Komfortables Schalten von Ausgängen
Über die App können gezielt Ausgänge geschaltet werden. In Verbindung mit einer Funk-Steckdose können so beispielsweise Lampen oder andere Elektrogeräte ferngesteuert werden.


Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick
• Weltweites Abrufen des Alarmzentralenstatus
• Push-Benachrichtigung bei Alarmen
• Quittieren und Rücksetzen von Alarmen
• Aktivieren, Deaktivieren oder internes Aktivieren der einzelnen Teilbereiche
• Ein- / Ausblenden von offenen Zonen
• Zugriff auf das Live Streaming der Netzwerkkameras
• Manuelles Schalten von Ausgängen, wie z. B. Funk-Steckdosen
• Aufruf des Logbuchs

Verfügbare Sprachvarianten
• Deutsch
• Englisch
• Französisch
• Niederländisch
• Dänisch
• Italienisch

Unterstützte Geräte
• FUAA50000 / FUAA50010 / FUAA50100 / FUAA50110 Secvest Funkalarmanlage
• FUAA50500 / FUAA50510 / FUAA50600 / FUAA50610 Secvest Touch Funkalarmanlage

Neuheiten

Version 2.1.1

- Anpassung DSGVO
- Performance Optimierungen

Bewertungen und Rezensionen

2.2 von 5
51 Bewertungen

51 Bewertungen

thbaer ,

Langsam ohne Mitteilung

Seit 2016 setzen wir eine Secvest im Betrieb ein. Anfangs funktionierte die App problemlos, im Alarmfall habe ich Mitteilungen aufs Handy bekommen, konnte über die App die Alarme bestätigen und die Anlage zurücksetzen. Die letzten Alarme wurden mir aber nicht mehr auf dem Handy angezeigt. Seit wann das der Fall ist, lässt sich nicht feststellen, vor einigen Monaten erhielt ich noch Mitteilungen, im Mai habe ich von iPhone 6S auf XR gewechselt.
Umstellung auf IPv 4 Adresse (Hinweis auf der Hersteller-Website) war erfolglos. Löschen und Neuinstallation der App hatten ebenfalls keinen Erfolg.
Der App-Start dauert erheblich länger mit Face ID als vorher. Dafür muss aber die einzige konfigurierte Anlage nicht mehr zusätzlich ausgewählt werden.
Die App ist eine gute mobile Lösung, leider funktioniert sie nicht mehr wie vorher.
Wenn der zähe Start und die ausbleibenden Mitteilungen behoben werden, kann ich die Bewertung verbessern.

tpz ,

Keine Probleme

Die App tut, was sie soll, Aktivieren und Deaktivieren der Alarmanlage ohne Probleme, auch mit iPhone 6 und 6s. Der Fernzugriff über den Abus-Server funktioniert ebenfalls sehr gut. Schön wäre es, wenn man alle Teilbereiche mit einem Button scharfschalten könnte. 1 Öffnungsmelder wird zusätzlich im anderen Teilbereich angezeigt, dem er nicht zugeordnet ist.
Update Version 2:
Endlich keine PIN mehr eingeben, die App kann per Fingerabdruck entsperrt werden.
Sie sieht zwar nun moderner aus, ist jedoch langsamer geworden. Zudem ist hellgraue Schrift auf hellgrauem Hintergrund schlecht ablesbar. Abgesehen davon funktioniert alles tadellos.

Cvbcologne ,

Etwas Rückständig

Apps sind nicht ABUS Ding. Habe auf die neue Secvest umgestellt, da die Secvest IP ja weder verschlüsselte E-Mails noch die alte App weiterentwickelt wurde. Hier lässt ABUS seine Kunden ganz schön im Stich!
Zur neuen APP: Ergonomisch ist anders. Ausgehend davon, dass die meisten Nutzer nur eine Anlage haben, fragt man sich, warum man beim Starten der APP erst einmal seine (einzige) Anlage auswählen muss, um dann nach zäher Wartezeit den Status in unübersichtlicher und kontrastarmer Übersicht zu sehen. Da war die alte APP weitaus übersichtlicher und deutlich schneller. Hoffe, das ABUS nicht wieder aufhört, die APP weiterzuentwickeln und ich erneut eine neue Anlage kaufen muss. Deutsche Markenqualität und Langlebigkeit wäre dann wohl auch nicht ABUS Ding.

Informationen

Anbieter
ABUS Security-Center GmbH & Co. KG
Größe
78.7 MB
Kategorie
Dienstprogramme
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Dänisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© ABUS Security-Center GmbH & Co. KG
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch