Screenshots

Beschreibung

Ob als Berufstätiger, Freizeitler oder Tourist, mit StadtRAD Hamburg kannst Du jederzeit günstig und flexibel ein Fahrrad mieten. Überall in der Stadt verteilt, findest Du eine Station, an der Du rund um die Uhr ein Rad leihen und wieder abgeben kannst. Die ersten 30 Minuten einer jeden Fahrt sind dabei kostenfrei. Neben unseren StadtRÄDERN findest Du an ausgewählten Stationen ebenfalls Lastenpedelecs für den großen Einkauf und Deinen Nachwuchs!

Mit unserer App kannst Du ein Fahrrad entleihen, Deinen persönlichen Öffnungscode einsehen und Gutscheincodes einlösen. Die Kosten hast Du in Deinen Buchungen jederzeit im Blick.

Also worauf wartest Du noch? Registriere Dich direkt über die App und schon kannst Du aufsteigen und losradeln.



Neuheiten

Version 5.1.6

Es ist viel los in der StadtRAD Welt, denn wir erneuern unseren digitalen Auftritt.
Mit der neuen App kannst du dein StadtRAD jetzt noch komfortabler und schneller buchen und losradeln.

Bewertungen und Rezensionen

2.5 von 5
133 Bewertungen

133 Bewertungen

Karl Frederik S ,

Schlechter Kundenservice, gutes Prinzip

Ich hatte das Problem, dass das Bike in der App als ausgeliehen markiert wurde obwohl es korrekt abgegeben wurde. Der Kundenservice sagte mir am Telefon dazu, dass dies mein Problem sei. Per Email wurde mir dann gesagt, dass es nur ein bug sei. Kurz darauf verschwand der Fehler. Bitte unbedingt diese Fehler lösen und den Kundenservice verbessern. Am besten wäre ein Live Chat. Das Prinzip ist gut, aber leider hat es noch Fehler. Ich vermute, dass diese durch den niedrigen Preis kommen, sodass StadtRAD zu wenig Geld hat. Vieleicht sollte jede Fahrt 10 Cent entspergebühr kosten. Das wäre noch ein fairer Preis und von dem Geld könnten Fehler gelöst werden.

Entwickler-Antwort ,

Wenn das Rad korrekt abgegeben worden ist, besteht kein Problem und das Rad meldet sich mit etwas Verzögerung zurück. Es hilft, vom Rad aus anzurufen, damit wir Bedienfehler ausschließen und die Techniker genauer instruieren können, falls ein Defekt besteht.

Dein Feedback nehmen wir gerne mit und leiten es an die entsprechenden Abteilungen weiter. Vielen Dank. Dein StadtRAD Hamburg-Team

Gläschen ,

Easy

Meine Anmeldedaten wurden aus der alten Stadtradapp übernommen. Musste nur die SEPA Bestätigung aktualisieren und war dann schneller eingeloggt, als ich gucken konnte. (Meine Sorge war vorher ob ich mich noch an mein Passwort erinnern kann - nicht nötig!)
Toll finde ich, dass jetzt schon in der Karte angezeigt wird, wie viele Räder an einer Station stehen. Und noch besser: es wird die Entfernung von einer Station zum eigenen Standort angezeigt!

Entwickler-Antwort ,

Hallo,
vielen Dank für das tolle Feedback. Wir wünschen weiterhin eine gute Fahrt! Dein StadtRAD Hamburg-Team

Sockenbuegler ,

Call a Bike

Ich mochte es eigentlich, dass ich in jeder Stadt nur eine App brauchte um Fahrräder zu leihen. Nunja! Was mich aber massiv stört, dass ich in der neuen App nicht erkennen kann, ob ein Lastenrad zur Verfügung steht, da nur die Fahrradnummer steht, nicht aber welcher Typ. Auch wäre es wichtig, dass der Ladezustand auch in der App zu sehen ist. Ich würde meinen Baumarktbesuch gerne vorab planen und nicht erst wenn ich enttäuscht an der Station stehe und feststelle das kein Fahrrad mit ausreichend Akku zur Verfügung steht.

Update: Tatsächlich! Danke für den Hinweis.

Entwickler-Antwort ,

Hallo Sockenbuegler, danke für Dein Feedback. Wir haben es zur Sicherheit eben nochmal gecheckt. Die Lastenradstationen haben ein eigenes Icon und sind dann als solche erkennbar. Wenn ein Lastenpedelc vorhanden ist, wird dies auch inklusive Ladestand angezeigt. Deiner Tour zum Baumarkt dürfte also nichts im Wege stehen. Viele Grüße, Dein StadtRad Hamburg-Team

Informationen

Anbieter
Deutsche Bahn Connect GmbH
Größe
24.6 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität

Erfordert iOS 12.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch