Neuheiten

Version 1.17.1

Bugfixing für PSD 2 (Zahlungsdiensterichtlinie 2)

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
16,024 Bewertungen

16,024 Bewertungen

LorBreton ,

Tolle App für...

... alle Transaktionen und unterwegs. Man kann mit der App alles machen, was man im Monat eigentlich tun muss. Es ist da, nicht nur um uns die Übersicht zum Kontostand zu verschaffen, sondern uns zu ermöglichen, das Geld zu überweisen. Mit der App kann man unterwegs sowie an allen verschiedenen Orten, wo man gerade sein muss, das Geld kurzfristig und spontan zu überweisen, wenn man realisiert, dass man was vergessen und nachzuholen hat. Die Überweisung ist nicht nur klassisch, sondern modern, was heißt sie kann, sofern die Bankverbindung des betreffenden Empfängers angelegt ist, per Chat oder „Sprachnachricht“ erfolgt werden, was ich besonders toll finde, vor allem wenn man auf der Arbeit, beim Date, Arzt oder unterwegs ist, da man zusätzliches Mittel wie Papier oder Hardware nicht braucht. Ist sehr flexibel, praktisch und angenehm und spart uns die Zeit und möglichen Ärger mit dem Empfänger anhand des Zahlungsverzugs! Sehr empfehlenswert!

Entwickler-Antwort ,

Hallo LorBreton, vielen Dank für dein tolles, ausführliches Feedback. Über die 5 Sterne freuen wir uns sehr! ;-) Viele Grüße vom Social-Media-Team

Kasetot85 ,

Sehr gute App

Sie tut was die soll. Schnell und sehr übersichtlich.

Entwickler-Antwort ,

Hallo Kasetot85, vielen Dank für die 5 Sterne! Viele Grüße, das Social-Media-Team

berlinerschlawiner ,

Thema verfehlt!

Das ist jetzt schon die 3. Banking-App der Comdirect. Dass alle drei nach wie vor weiterentwickelt werden, macht die Verwirrung perfekt.
Und als Banking-App taugt sie leider nichts, da man keine weiteren Konten hinzufügen kann. Aber sie ist die einzige, die sich mit der photoTAN-App für mobile Überweisungen versteht. Nur lassen sich aus den Umsätzen aber keine Kontakte generieren und man muss mühsam die Kontodaten manuell eintippen.
Da eine 22-stellige IBAN nur für autistisch veranlagte Menschen auswendig lernbar ist, freut man sich, diese wenigstens kopieren zu können. Aber jetzt kommt’s dicke: Irgendein Scherzkeks hatte hier tatsächlich die Idee, für die Eingabe der IBAN den Ländercode (in diesem Fall „DE“) auswählbar vorzugeben. So lässt sich die IBAN überhaupt nicht per Copy&Paste aus der anderen App einfügen, da so nur 20 statt 22 Stellen einfügbar sind und eine Fehlermeldung kommt.
Es bleibt einem also nichts anderes übrig, als die IBAN in die Notiz-App zu kopieren, dort das „DE“ zu entfernen und die restlichen 20 Stellen in die Comdirect-App zu kopieren. Bis man diese ganze Prozedur dann erfolgreich vollzogen hat, ist bestimmt schon die erste Mahnung ins Haus geflattert.
Was die Entwickler hier wohl geritten hat, war sicher nicht börsennotiert! Aber vielleicht sollten wir ihnen dafür dankbar sein, dass sie uns nicht in gutmütiger Absicht auch noch die 3., 8. und 17. Stelle der IBAN auswählbar vorgegeben haben.

Entwickler-Antwort ,

Hallo berlinerschlawiner, vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Wir leiten deine Anmerkungen gerne an unsere Entwickler weiter. Grundsätzlich werden wir diese App Schritt für Schritt um weitere Funktionen erweitern und optimieren. Gruß vom Social-Media-Team

Informationen

Anbieter
comdirect bank AG
Größe
103.3 MB
Kategorie
Finance
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
Freigegeben ab 4+
Copyright
© comdirect bank AG
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch