Screenshots

Beschreibung

iTunes Remote ist optimal zum Steuern der Apple-Apps „Musik“ oder „TV“ oder von iTunes in deinem Zuhause. Lade einfach die App auf dein iPhone oder iPad und stelle eine direkte Verbindung zu iTunes oder den Apple-Apps „Musik“ oder „TV“ auf deinem Mac oder PC her.

iTunes Remote ermöglicht dir:
•Zugriff auf deine Mediatheken der Apple-Apps „Musik“ oder „TV“ oder von iTunes
•Durchsuchen deiner Musik nach Künstler, Alben und Songs
•Entdecken von Filmen, TV-Sendungen und Podcasts
•Erstellen und Bearbeiten von Playlists
•Anzeige kommender Songs in „Als Nächstes“
•Durchsuchen deiner vollständigen Mediatheken der Apple-Apps „Musik“ oder „TV“ oder von iTunes
•Erkunden geteilter Mediatheken der Apple-Apps „Musik“ oder „TV“ oder von iTunes
•Hören über AirPlay
•Senden von Musik an AirPlay-Lautsprecher
•Gruppieren von Lautsprechern, um in mehreren Räumen gleichzeitig Musik abzuspielen
•Individuelles Festlegen der Lautstärke einzelner Lautsprecher

Voraussetzungen:
•iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 11.4 oder neuer
•WLAN-Verbindung zu den Apple-Apps „TV“ oder „Musik“ oder zu iTunes auf einem Mac oder PC
•macOS 10.15.2 oder neuer für die Apple-Apps „Musik“ oder „TV“
•iTunes 12.8 oder neuer wird für die Nutzung mit iTunes Remote empfohlen

Neuheiten

Version 4.5.1

⁃ Unterstützung für Apple Music und die Apple TV Apps in macOS Catalina
⁃ Unterstützung für den Dunkelmodus mit iOS 13 und neuer

Bewertungen und Rezensionen

4,5 von 5
6.082 Bewertungen

6.082 Bewertungen

Flokki87 ,

Eine wunderbare Ergänzung

Die App ist leicht zu überschauen und passt sich nahtlos an die Bedienung von „Musik“ (Ehemals iTunes) an. Das Einrichten verlief bei mir ohne Probleme.

plateau-nemi ,

Sollte dringend überholt werden.

Auf Abo Rubriken wie „Für Dich“ oder auch Die moderne Radio Funktion (z.B Sender wie Beats 1) konnte man von der Remote App nie zugreifen. - Für den Preis des Musik-Abos sollte die App auch derartig erweitert werden.

Eine weitere Funktion, die ich extrem vermisse: Die Möglichkeit mit Siri die App zu steuern.

Andreas.Neuwirth ,

Sehr solide aber...

...Mir persönlich fehlt eine Funktion, die App direkt vom Sperrbildschirm nutzen zu können wie den normalen Musikplayer auch. Aber ansonsten: macht was sie soll, iTunes auf dem Rechner starten und von überall im WLAN steuern. Top!

App-Datenschutz

Der Entwickler, Apple, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Dienst­programme
Foto und Video
Produktivität
Produktivität
Produktivität
Bücher