Screenshots

Beschreibung

VELUX ACTIVE with NETATMO ist die erste intelligente Smart Home-Steuerung der automatischen VELUX INTEGRA® Dachfenstern, Rollos und Rollläden.

INTELLIGENTE SENSORSTEUERUNG DER DACHFENSTER
Intelligente Sensoren messen Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftqualität und öffnen oder schließen automatisch die Dachfenster, Rollos und Rollläden für ein optimales und gesundes Raumklima.

RAUMKLIMA-STEUERUNG
Sie können die Kennwerte Ihres Raumklimas wie Temperatur, Feuchtigkeit und Luftqualität (CO2) von überall aus überwachen und steuern. Wenn die VELUX ACTIVE Steuerung aktiv ist erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung auf Ihr Smartphone.

FERN- und SPRACHSTEUERUNG
Wann immer Sie wollen und wo immer Sie sind - Sie können immer die App, Apple HomeKit, die Siri Sprachassistentin oder Ihre Fernbedienungen für die Steuerung Ihrer elektrischen VELUX INTEGRA® Dachfenster, Rollos und Rollläden benutzen.

SCHALTER FÜR ABWESENHEIT
Bei der Haustür platziert sorgt der drahtlose Schalter für Abwesenheit für ein bequemes Verlassen des Hauses. Das Drücken des Schalters für Abwesenheit aktiviert eine voreingestellte Sequenz, die alle automatischen Dachfenster in Ihrem Haus schließt und den gesicherten Lüftungsmodus nur über die VELUX Lüftungsklappen aktiviert. Dieselbe Abwesenheitsfunktionalität ist in der App inbegriffen.

EINFACHE INSTALLATION
Diese Lösung ist vorprogrammiert und betriebsbereit – und sowohl autonom als auch dynamisch. Sie ist mit den automatischen VELUX INTEGRA® Dachfenstern kompatibel - auch mit denen, die bereits eingebaut sind. Selbst ein manuell bedientes Dachfenster lässt sich mit einem Nachrüstmotor einfach kompatibel machen.

Neuheiten

Version 1.9.3

Wir verbessern die App kontinuierlich, um Fehler zu beheben und Ihnen die beste Nutzererfahrung zu bieten. Diese Version enthält Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen.

Bewertungen und Rezensionen

4,2 von 5
381 Bewertungen

381 Bewertungen

Herr Todd ,

Macht was es soll

Fenster u Rolläden auf und zu (auch in Prozent). Klappt in Verbindung mit Velux active Bridge u Raumsensor sowohl im WLAN u als auch im mobilen Netz! Die mitgelieferten Handsender bleiben am Fenster, falls kein Handy zur Hand oder Besuch nicht die App laden will😀! Seit letztem Update funktioniert auch die timerbasierte Schließung der Fenster! Bin voll auf zufrieden! Den letzten Stern gibt es, wenn man zusätzlich den Batteriezustand der Fenster u Rolladenmotore sehen könnte! So aber könnte es theoretisch passieren, dass bei nicht hinreichenden Lichtverhältnissen (Winter) und mehrmaliger Öffnung eventuell der Strom ausgeht.

Nachtrag: Es ist völlig unlogisch das Fenster zu schließen indem man nach links wischt und um das Rollo zu schließen, muss man nach rechts wischen! Wer hat sich den sowas ausgedacht!
Ansonsten läuft das System seit 10 Monaten ohne Probleme sowohl über Homekit ,auch von außerhalb des Hauses, als auch über die einzelnen Fernbedienungen innerhalb des Hauses!

Entwickler-Antwort ,

Sehr geehrter Herr Todd, vielen Dank für Ihre positive Bewertung und das konstruktive Feedback.
Besuchen Sie gerne unsere VELUX ACTIVE Support Webseite mit Neuigkeiten zu unseren Produkt-Weiterentwicklungen: https://www.velux.de/activesupport
Beste Grüße, Ihr VELUX ACTIVE Team

raffiniert.tv ,

Mit Homekit prima, es geht mehr

Prima App, sie hakt bei der Einrichtung ein wenig und zeigt ab und zu an, dass Objekte nicht gefunden wurden, die gerade einem Raum zugeordnet wurden. Auch, dass ein Raumname bereits vorhanden und daher nicht auswählbar ist, weil er in Homekit schon angelegt ist, war mir zunächst nicht klar. Dann läuft aber alles prima. Wunschzettel: - Abwesenheitsschalter in Homekit als Gerät anzeigen, den man eine Szene zuordnen kann („Gehen“ aktivieren und damit z.B. auch das Licht ausschalten) - Koppelung von Aktionen an Sensoren aus anderen Räumen (z.B. vom gleichen Stockwerk) - Dark Mode - Sensoren als Netatmo-Geräte anzeigen und für die Netatmo-App registrierbar machen.

Richtig doof ist, dass Markisen in Homekit grundsätzlich falsch angezeigt werden. Hier muss Apple dringend einen Hinweis bekommen und Nachbessern. Geschlossen heißt ausgefahren. Offen heißt eingefahren. Die Symboldarstellung ist hier leider verkehrt, weil die Markise wie ein Rolladen behandelt wird.

Entwickler-Antwort ,

Hallo raffiniert.tv, herzlichen Dank für Ihr ausführliches Feedback! Gerne leiten wir dieses zur Evaluierung an unsere Entwicklung weiter. Weiterhin viel Spaß mit VELUX ACTIVE. Freundliche Grüße, Ihr VELUX ACTIVE Team

*Bene ,

So muss Smarthome sein!

Die Anwendung läuft sehr gut und flüssig, auch die Funktionen und Einstellmöglichkeiten sind durchaus zufriedenstellend. Die Einrichtung verlief ebenfalls sehr intuitiv und ohne Probleme. Davon könnten sich so manch andere Hersteller eine Scheibe von abschneiden.

Was ich noch als wünschenswert empfinde, wäre, dass man die verschiedenen Produkte, die demselben Fenster zugehörig sind (z.B. Rolladen, Plisee, Fensteröffner) unter einem Reiter untergliedern lassen würden. So hätte man als Überschrift z.B. Fenster XY und darunter die Funktionen der entsprechenden Produkte.

Außerdem sollte dringend die Software auf die neuen iPad Pros angepasst sowie der Landscape-Modus implementiert werden. Dann gibt es auch definitiv eine 5 Sterne Bewertung.

Entwickler-Antwort ,

Hallo *Bene,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung und das konstruktive Feedback. Wir freuen uns auch über Ihre Verbesserungsvorschläge zu VELUX ACTIVE.

Unter „Einstellungen > Haus Einstellungen > Raum > Fenster > Gruppe bearbeiten“ lassen sich die Zubehör-Produkte, bspw. Rollladen oder Rollo, einem Fenster zuordnen und werden dann gemeinsam in dem jeweiligen Raum angezeigt.

Der Wunsch mit dem von Ihnen genannten Landscape-Modus ist bei unserer Entwicklung bereits bekannt, wir haben diesen aber nochmals weitergegeben.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit Ihrem Produkt!

Freundliche Grüße,
Ihr VELUX ACTIVE Team

App-Datenschutz

Der Entwickler, VELUX, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch