Home 4+

Apple

    • 2,7 • 362 Bewertungen
    • Gratis

Beschreibung

Steuere dein intelligentes Zuhause einfach und sicher mit iPhone, iPad, Apple Watch, HomePod, Apple TV und Mac.

Funktionen

• Steuere deine HomeKit-kompatiblen Geräte einzeln oder gruppiere sie in so genannten Szenen, sodass sie mit einem einzigen Befehl zusammen gesteuert werden können.

◦ Zu unterstützten Geräten gehören Leuchten, Thermostate, Türschlösser, Lautsprecher, Fernsehgeräte, Fensterschutzlösungen, Garagentoröffner, Videokameras und Türklingeln, Sensoren und vieles mehr.

• Lass dir von Siri in deinem Zuhause helfen. Bitte Siri beispielsweise „Schließe die Haustür ab“ oder „Spiele Jazz im Wohnzimmer“ oder sage einfach „Gute Nacht“, um alle Lichter auszuschalten.

• Füge einen HomePod oder andere AirPlay 2-kompatible Lautsprecher zur App „Home“ hinzu, um Musik in jedem Raum deines Zuhauses – auch gleichzeitig – spielen zu können.

• Verwende HomeKit Secure Video*, um Videoaufnahmen zu erstellen und dich benachrichtigen zu lassen, wenn Personen, Haustiere, Fahrzeuge oder Paketzustellungen von den Sicherheitskameras erkannt werden. Zeige in der App „Home“ einen 10-tägigen Aufzeichnungsverlauf an, teile oder sichere Aufzeichnungen und lass dir ausführliche Mitteilungen über neue Aktivitäten auf dem Sperrbildschirm anzeigen.

• Mit der adaptiven Beleuchtung** kannst du kompatible Leuchtmittel so einstellen, dass sie ihre Farbtemperatur im Verlauf des Tages automatisch anpassen, um Wohnkomfort und Produktivität zu steigern. Wache morgens zu warmen Farben auf, bleibe tagsüber mit kühleren Farbtönen munter und entspanne abends, während das blaue Licht reduziert wird.

• Mit digitalen Hausschlüsseln*** kannst du kompatible Türschlösser auf- bzw. zuschließen, indem du dein iPhone oder deine Apple Watch in die Nähe hältst.

• Greife über das Kontrollzentrum schnell auf bevorzugte Szenen und Geräte zu, um sie zu steuern.

• Erhalte Mitteilungen und lass dich über alles Wichtige informieren, was in deinem Zuhause passiert.

• Lege fest, dass du die Steuerung deines Zuhauses mit anderen Personen über deren iOS-Geräte teilst.

• Bei Verwendung eines HomePod, Apple TV**** oder iPad als „Steuerzentrale“:
◦ Greife auch unterwegs auf die Geräte in deinem Zuhause zu, um sie zu steuern.
◦ Führe Szenen automatisch aus und steuere Geräte basierend auf deinem Standort, der Tageszeit, einer Sensorerkennung oder der Aktion eines Geräts.
◦ Analysiere die Videoaufzeichnungen deiner Sicherheitskameras privat, um informiert zu werden, wenn Personen, Haustiere, Pakete oder Fahrzeuge da sind.

Apple Watch-Funktionen:

• Geräte, die du momentan am wahrscheinlichsten brauchst, werden oben angezeigt, damit du sofort Zugriff darauf hast.
• Greife auf deine Geräte in „Favoriten“, „Kameras“ und „Räume“ zu.
• Tippe auf Geräte, um deren Einstellungen zu steuern oder anzupassen.
• Bitte Siri, deine Geräte zu steuern und Szenen auszuführen.
• Mit HomeKit Secure Video kannst du von deiner Überwachungskamera oder Video-Türklingel Live-Videos sehen und Mitteilungen erhalten.
• Mit digitalen Hausschlüsseln*** kannst du kompatible Türschlösser auf- bzw. zuschließen, indem du deine Apple Watch in die Nähe hältst.

*Erfordert einen HomePod, ein Apple TV oder ein iPad, der bzw. das als Steuerzentrale eingerichtet ist, und ein Abo für iCloud+.
**Erfordert einen HomePod, ein Apple TV oder ein iPad, der bzw. das als Steuerzentrale eingerichtet ist.
***Erfordert ein iPhone XS oder neuer, eine Apple Watch Series 4 oder neuer.
****Apple TV 4. Generation oder neuer.

Bewertungen und Rezensionen

2,7 von 5
362 Bewertungen

362 Bewertungen

FlorianBDE ,

Wecker nur sehr träge konfigurierbar

Das erstellen eines Weckers auf dem HomePod dauert teils mehrere Sekunden oder wird gar nicht gespeichert. Zudem ist die aktuelle Konfiguration nicht leicht ersichtlich

Elektronikeule ,

Grottenschlecht

Selten habe ich so einen Schrott gesehen !

Die App ist unterirdisch schlecht. Es werden Meldungen angezeigt, man hat aber keine Möglichkeit darauf in der App zu reagieren oder zu erkennen warum die Meldung kommt. Mal wird angezeigt dass es WLAN Probleme gibt, was aber nicht der Fall ist da alles läuft. Manche Geräte reagieren zeitweise überhaupt nicht mehr auf die App. Man kann dann nur die einzelnen Geräte so oft vom Netz trennen bis es zufällig mal wieder funktioniert. Hinweise zur Fehlerbehebung fehlen völlig. Da wird während der TV Wiedergabe über einen dritten Pod auch einfach mal plötzlich Musik aus der Musik-App abgespielt, obwohl vorher TV Wiedergabe ausgewählt wurde. Umschalten lässt sich das dann nicht mehr, nur noch die Wiedergabe stoppen. Die ganze Bedienung gleicht eher einem Zufallspuzzle: mal sehen was heute so geht oder auch nicht. Für eine Firma wie Apple ist das reichlich beschämend ! Das gesamte Homesytem funktioniert völlig unzureichend ! Zumindest ist die App ein absoluter Witz ! HomePod Mini kompletter Fehlkauf, da ständig Wlan Probleme angezeigt werden ( auch wenn gar keine da sind ) und der Klang ist auch enttäuschend ( so gut wie keine Mittenwiedergabe, daher für TV ungeeignet, schlechte Sprachverständlichkeit, die Dinger klingen mulmig )

vonreichenberg ,

HomePod mini-Fehlkauf

Ich gehöre aus Überzeugung zu der Apple-Sekte. Und ich besitze sämtliche, gut funktionierte Geräte. Bis auf den HomePod mini, der dauernd, für Apple Verantwortlichen noch einmal, dauernd! Probleme mit der Internetverbindung hat und sämtliche Verbesserungsmaßnahmen (auf Werkeinstellung gesetzt, Home App gelöscht) nicht geholfen hatten. Ich erwarte von Apple, dass es das Gerät zurücknimmt und mir den Preis von 99 ——————- Es wäre sicherlich nicht verkehrt, HomePod mini zu Recyclinghof zu bringen, und Alexa, mit der meine Freunde strunzen, wenn sie sehen, welche ein miserables Produkt Apple verkauft, zu kaufen, denn sie funktioniert tadellos.
—————-
Von Apple kommt keine Antwort auf die Negative Bewertung von HomePod mini. Warum auch, bei dem Börsenwert und z.Z. gelebten Erfolg. Aber saß nicht auch Nokia auf zu hohem Ross (immerhin 62% weltweiter Marktanteil)? Aber wer war Nokia? Apple hilf mir das zu erfahren!

App-Datenschutz

Der Entwickler, Apple, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Dienst­programme
Unterhaltung
Musik
Produktivität
Produktivität
Produktivität

Das gefällt dir vielleicht auch

Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle