Screenshots

Beschreibung

Mit der VR SecureGo plus App haben Sie die Möglichkeit, alle Banking- und Kreditkarten-Transaktionen innerhalb einer App schnell, einfach und sicher freizugeben.

DIE APP IM ÜBERBLICK:

• zentrale App zur sicheren Freigabe von Kreditkartenzahlungen & Banking-Transaktionen
• sehen – bestätigen – freigeben: bequeme Direktfreigabe statt TAN
• neues, ansprechendes & nutzerfreundliches Design, bekannt aus dem OnlineBanking
• hoher Sicherheitsstandard
• bis zu drei Geräte gleichzeitig für Banking-Freigaben nutzen

EINE ZENTRALE APP FÜR FREIGABEN

Die neue VR SecureGo plus App ist die zentrale Freigabe- und Sicherheits-Anwendung für Authentifizierungen und Freigaben für alle digitalen Kanäle.

DIREKTFREIGABE STATT TAN

Für Transaktionen mit Kreditkarte und im VR OnlineBanking bzw. in der neuen VR BankingApp müssen keine TANs mehr eingegeben werden. Mittels Direktfreigabe werden die Zahlungen im Handumdrehen bestätigt. Mit wenigen Klicks zum Ziel.

sehen – bestätigen – freigeben

Für Zahlungen über eine Banking-Software (FinTS) oder bei bereits bestehenden OnlineBanking-Anwendungen (über den Internet-Browser) kann es zur Anzeige einer TAN kommen, welche wie gewohnt eingegeben wird.

NUTZERFREUNDLICHKEIT UND DESIGN

Unser Ziel ist es, ein einheitliches Nutzererlebnis auf allen Kanälen zu schaffen. Die VR SecureGo plus App reiht sich im selben Design wie das neue OnlineBanking ein. Ein einheitliches und wiederkehrendes Design fördert die intuitive Bedienung.

HOHER SICHERHEITSSTANDARD

Um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten, erfolgt die gesamte Kommunikation verschlüsselt. Die Ausführung von Transaktionen ist mit Ihrem selbstgewählten Freigabe-Code oder per Touch-ID/Face-ID gesichert.

BIS ZU DREI GERÄTE GLEICHZEITIG FÜR FREIGABEN NUTZEN

Über die Geräteverwaltung können Sie selbständig bis zu drei Geräte registrieren (für Banking). Eine Freigabe können Sie auf jedem aktiven Gerät tätigen.

UND SO MACHEN SIE IHRE APP "VR SECUREGO PLUS" IN NUR WENIGEN SCHRITTEN STARTKLAR:

Freischaltung der Banking-Funktionen:

Bitte beachten Sie, dass für eine erfolgreiche Freischaltung der Banking-Funktion Ihre Bank das neue VR OnlineBanking sowie die App für die Freigabe von OnlineBanking-Transaktionen aktiviert haben muss.
Wenn Ihre Bank die App noch nicht aktiviert hat, haben Sie bitte noch etwas Geduld.

• Laden Sie die App "VR SecureGo plus" und legen Sie einen individuellen "Freigabe-Code" fest. Dieser "Freigabe-Code" dient der künftigen Freigabe von allen Zahlungsaufträgen. Merken Sie sich Ihren Freigabe-Code gut. Sofern Sie diesen vergessen haben, muss die App zurückgesetzt und neu eingerichtet werden.
• Rufen Sie das VR OnlineBanking Ihrer Bank auf und klicken Sie auf „Datenschutz & Sicherheit“ -> „Sicherheitsverfahren“ -> „SecureGo plus“. Fügen Sie nun mit einem bestehenden Authentifizierungs-Verfahren ein neues Gerät hinzu. Im Folgeschritt wird Ihnen ein QR-Code angezeigt.
• Wählen Sie die Funktion in der App "Bankverbindung für Online-Banking freischalten" und scannen Sie den (im VR OnlineBanking) angezeigten QR-Code. Bestätigen Sie abschließend die Einrichtung.
Die Aktivierung der App "VR SecureGo plus" ist abgeschlossen und die App einsatzbereit.

Für Kreditkartenzahlungen gehen Sie bitte wie folgt vor:

• Fordern Sie Ihren Aktivierungscode über die Website www.sicher-online-einkaufen.de an (zum Beispiel über den Link aus Ihrem VR OnlineBanking heraus)
• Falls Sie eine neue Mastercard® oder Visa Karte (Debit- oder Kreditkarte) beantragt haben, wird Ihnen Ihr persönlicher Aktivierungscode automatisch in Ihr elektronisches Postfach oder per Brief zugesendet.
• Gehen Sie anschließend erneut auf die oben genannte Internetseite und geben Sie Ihre Kartennummer sowie den Aktivierungscode ein.
• Starten Sie dann die App, legen Sie Ihr persönlichen Freigabe-Code fest und geben Sie auf der oben genannten Webseite Ihre in der App angezeigte neue „Kreditkarten-Kennung“ ein.
• Im letzten Schritt bestätigen Sie bitte die Registrierung mit der TAN, die Sie unmittelbar als Nachricht erhalten.

Tipps und Hilfe rund um Freischaltung und Verwendung der VR SecureGo plus App finden Sie auf vr.de/tipps.

Neuheiten

Version 2.4.1

Vielen Dank, dass Sie VR SecureGo plus nutzen.
Wir arbeiten ständig an Verbesserungen und veröffentlichen regelmäßig neue Updates.

Diese Version enthält folgende Anpassungen:
- Unterstützung der Gerätesprache Englisch
- optimierte Tablet-Version
- Allgemeine Verbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

3,6 von 5
1.612 Bewertungen

1.612 Bewertungen

Crazy-firefly ,

Stürzt auf iPhone 13 Pro Max ab

Update wurde bereitgestellt. App funktioniert wieder. Ggf. könnte man unter App-Support im Store ein funktionierenden Link/FAQ bzw. Kontakt hinterlegen. So könnte man vermeiden, dass man hier negative Bewertungen bekommt.

———————————-

Leider konnte ich über den Button App-Support keine Anfrage absetzen, daher geht es leider über die Bewertung. Die App stürzt direkt beim Öffnen ab. Auch ein löschen und neu herunterladen löst das Problem nicht. Ich hatte auch zwischendurch das Gerät neu gestartet, aber ohne Änderung am Verhalten. Ist das Problem bekannt? Ist hier ein Update geplant?

Entwickler-Antwort ,

Hallo Crazy-firefly, vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Die Problematik wurde bereits zur Entwicklung weitergeleitet. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, das Problem zeitnah zu beheben. Viele Grüße Ihr VR-SecureGo plus Team

Discofix ,

Funzt

Funktioniert soweit alles und ist übersichtlich gestaltet.

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für Ihr positives Feedback zu unserer App. Viele Grüße, Ihr VR-SecureGo plus Team

K.L.1110 ,

Gute App

Funktioniert soweit alles und ist übersichtlich gestaltet.

Entwickler-Antwort ,

Hallo K.L.1110, wir freuen uns sehr über Ihre positive Bewertung zu unserer App. Viele Grüße, Ihr VR BankingApp Team

App-Datenschutz

Der Entwickler, Fiducia & GAD IT AG, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch